Autor: Max Frost

Mädchenaktionstag 2018 – 10-jähriges Jubiläum

Und Action! Nach einem Jahr Pause meldet sich der Mädchenaktionstag zurück und feiert mit interessierten Mädchen ab zehn Jahren am Samstag, 27. Oktober 2018 von 11 bis 16 Uhr im Cineplex sein 10-jähriges Jubiläum. Passend zum neuen Veranstaltungsort warten auf die Mädchen in diesem Jahr viele Angebote rund um das Thema „Film“. Aufgrund der Sanierung des…

Von Max Frost 22. Oktober 2018 Aus

„Wort am Sonntag“ im November – Vorlesung mit Alfred Kornemann

Das 19. Jahrhundert war in der epischen Dichtung die Zeit der großen Romane. Russland, Frankreich und England leisteten dazu die bedeutendsten Beiträge. Aber es gab auch in Deutschland etwa mit Theodor Fontane, Gottfried Keller, Theodor Storm und Wilhelm Raabe wichtige Beiträge zur Romankunst der Zeit vom 19. zum 20. Jahrhundert. Wer sich mit Autoren wie…

Von Max Frost 19. Oktober 2018 Aus

LWL unterstützt Depot des Stadtmuseums – Erster Bewilligungsbescheid übergeben

Der Landschafts­ver­band Westfalen-Lippe (LWL) will die Stadt Lippstadt mit über 330.000 Euro dabei unterstützen, ein Depot für das Stadtmuseum in einem ehemaligen Industriekomplex einzurichten. Das hatte der LWL-Landschaftsausschuss am Freitag (5.10.) in Münster beschlossen. LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger übergab jetzt einen Bewilligungsbescheid über 100.000 Euro an die Stadt Lippstadt. Die Restförderung folgt in den kommenden…

Von Max Frost 17. Oktober 2018 Aus

„Musik trifft Malerei – Malerei trifft Melodie“ Ausstellung in der Conrad-Hansen-Musikschule

. „Musik trifft Malerei – Malerei trifft Melodie“ – unter diesem Motto stellen sechs kunstbegeisterte Malerinnen ihre Werke in der Conrad-Hansen-Musikschule aus. Die sechs Künstlerinnen treffen sich seit einigen Jahren regelmäßig im Atelier von Gisela Blaha. Gemeinsam besprechen sie ihre Arbeiten, diskutieren über die alten und neuen Künstler und erarbeiten sich neue Techniken. So entstehen…

Von Max Frost 16. Oktober 2018 Aus

Kunst im Turm e.V. nimmt die Digitalisierung ins Visier – Neue Ausstellung „#ditschi:tell#“

Der Kunst im Turm e.V. eröffnet seine neue Ausstellung in Lippstadt. Wie schon in den vergangenen Jahren stellt die Künstlergruppe „SEPTIMUS“ ihre Arbeiten vor. Dieses Mal haben sie sich mit dem Thema Digitalisierung auseinander gesetzt. Ab dem 3. November können sich Besucher die Werke der vier Künstler anschauen. Zusätzlich kann man sich bei „Stan Pete“…

Von Max Frost 10. Oktober 2018 Aus

Bundeswehrkonzert zur Herbstwoche 2018 – Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Kassel

In den letzten Jahren fand das Bundeswehrkonzert zur Herbstwoche immer nach der Innenstadtkirmes statt. In diesem Jahr ist das anders und auch der Ort ist neu: Das Heeresmusikkorps Kassel wird am Mittwoch, den 24. Oktober um 20 Uhr in der Südlichen Schützenhalle spielen.   Das Bundeswehrkonzert zur Herbstwoche hat Tradition in Lippstadt und die Organisatoren,…

Von Max Frost 10. Oktober 2018 Aus

Hannah Köpf & Band – Konzert in der Jakobikirche

Am 13. Oktober präsentieren Hannah Köpf und Band eine Mischung aus alten Songs im neuen Glanz und brandneuen Songs des neuen Albums welches im März 2019 bei GLM erscheinen wird. Schon mehrmals war Hannah Köpf in der Vergangenheit auf Einladung des Jazzclubs Lippstadt auf Lippstädter Bühnen zu hören.   Mit ihrem letzten Album „Lonely Dancer“…

Von Max Frost 10. Oktober 2018 Aus

Ingo Börchers „Ferien auf Sagrotan“

Am 21. Oktober wird Ingo Börchers für dieses Programm der Preis der Leipziger Lachmesse 2017 übergeben. Kurz vorher, am 11. Oktober, kann er live auf der Schlossbühne Overhagen erlebt werden.   Ingo Börchers ist bekennender Hypochonder. Aber multitaskingfähig. Das heißt, er kann vor mehreren Krankheiten gleichzeitig Angst haben. Denn er weiß, sie lauern überall: Pilze…

Von Max Frost 10. Oktober 2018 Aus

Bundesfreiwillige bei der Stadt Lippstadt gesucht!

Bei der Stadt Lippstadt sind noch Plätze für einen Bundesfreiwilligendienst verfügbar! Im Stadtmuseum und in der Bücherei ist jeweils noch eine Stelle zu haben. Die Arbeit im Museum besteht hauptsächlich in der Objekterfassung, doch auch die Aufsicht dort sowie in der Rathausgalerie gehört dazu. In der Bücherei beschäftigt sich der Bundesfreiwillige mit dem Bereich „Gaming…

Von Max Frost 8. Oktober 2018 Aus

Fernweh360°: Neuseeland – von Aussteigern und Kiwis – VHS präsentiert qualitativ hochwertige Multivisionsshow

Am Montag, 8. Oktober um 19:00 Uhr startet die VHS Lippstadt-Anröchte-Erwitte-Rüthen-Warstein mit der neuen hochwertigen Veranstaltungsreihe „Fernweh 360°“ in der Aula des städtischen Gymnasiums Erwitte. Der Profifotograf Dirk Bleyer füllt mit einer perfekten Mischung aus brillanten Bildern, einfühlsamen Geschichten, humorvollen Animationen, Geräuschen und Musik seit vielen Jahren die Vortragshallen. Diese quicklebendige Reportage über Neuseeland ist…

Von Max Frost 8. Oktober 2018 Aus

Kulturforum wird verlegt – Veranstaltung mit Impulsreferat des Bürgermeisters findet im Januar statt

Das für Dienstag, 9. Oktober 2018, geplante Kulturforum wird verlegt. Die Veranstaltung findet nun am Mittwoch, 16. Januar 2019, in der Kapelle der Thomas-Valentin-Stadtbücherei statt.   Ab 19 Uhr stehen neben verschiedenen Berichten vom Kulturrat, vom Kreativnetzwerk und dem Fachdienst Kultur und Weiterbildung der Stadt Lippstadt auch ein Impulsreferat von Bürgermeister Christof Sommer zum Thema…

Von Max Frost 8. Oktober 2018 Aus

Ministerium unterstützt „kulturelle Infrastruktur“

Noch bis zum 15. Oktober können sich nicht gewerbliche freie Kulturinstitutionen, -träger und –vereine für eine Zuwendung aus dem „Investitionsfonds kulturelle Infrastruktur“ des Landesministeriums für Kultur und Wissenschaft bewerben. Aus dem Fonds werden Maßnahmen gefördert, die sich mit „Investitionen zur Ertüchtigung der kulturellen Infrastruktur nordrhein-westfälischer Kultureinrichtungen aller Kunstsparten befassen“. Dabei handelt es sich unter anderem…

Von Max Frost 5. Oktober 2018 Aus

Vorlesestunde in der Stadtbücherei – Lesen und Basteln für Kinder von fünf bis sieben Jahren

Die nächste Vorlesestunde für Kinder von fünf bis sieben Jahren findet am Donnerstag, 11. Oktober 2018, von 16 Uhr bis 17.30 Uhr in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei statt. „Anton und Stups“ heißt das Bilderbuch von Claire Freedman und Kate Hindley, das an diesem Tag vorgestellt wird.   Im Anschluss an die Vorlesestunde wird wieder gebastelt. Wegen der…

Von Max Frost 5. Oktober 2018 Aus