Autor: Max Frost

40. Internationale Hansetage in Brilon – Junge Bands gefragt!

Im kommenden Jahr finden die 40. Internationalen Hansetage in Brilon statt. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und auch die Programmplanung wird bereits immer konkreter. Die verschiedenen Arbeitskreise haben vor einiger Zeit ihre Arbeit aufgenommen. So auch der Arbeitskreis HanseMove, der einerseits ein Programm für Jugendliche und junge Erwachsene und andererseits eines zu den Themen…

Von Max Frost 14. August 2019 Aus

Start in die Ferien führt direkt ins Weltall – „Kulturrucksackteilnehmer“ machen künstlerische Reise

In der mittlerweile schon fünften Runde des Kulturrucksack NRW in Lippstadt wurde zu Beginn der Ferien gleich eine „Rackete“ gestartet: Der Graffiti-Workshop hat sich in diesem Jahr mit dem Motto „Sterne, Planeten und Kometen“ beschäftigt. So konnten erneut zehn Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren an den zwei Tagen den Umgang mit den…

Von Max Frost 30. Juli 2019 Aus

Badespaß in Lippstadt – Ein Sommervergnügen damals und heute

Seit dem 06. Juli ist in der Rathausgalerie in Lippstadt eine neue Sonderausstellung zu sehen. Sie erzählt die Geschichte des Badens und der Sommerzeit in Lippstadt und seiner Umgebung. Ausgestellt sind zahlreiche Fundstücke aus Privatbesitz sowie aus dem Landesmuseum, die das Schwimmen in den Gewässern und den Bädern unserer Stadt lebhaft abzeichnen und den Ein…

Von Max Frost 9. Juli 2019 Aus

Wortfestival 2019 – „Im Fremden ungewollt zuhaus“

Vorhang auf: Vom 1. September bis zum 4. Oktober 2019 findet das beliebte Wortfestival – veranstaltet vom Kunst- und Vortragsring –  in Lippstadt statt. Das Motto lautet diesmal „Im Fremden ungewollt zuhaus“, wie es der Dichter Max Herrmann-Neiße mehrdeutbar formuliert hat. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler haben sich unter diesem Motto bereit erklärt, das Wortfestival mitzugestalten.…

Von Max Frost 9. Juli 2019 Aus

39. Internationaler Hansetag in Pskow – Lippstädter Hanseaten erlebten interessante Erlebnisse und regen Austausch

Vor gut einer Woche fand im russischen Pskow der 39. Internationale Hansetag unter dem Motto „Aufeinander zugehen“ statt. Eine Delegation aus Lippstadt nahm unter Führung der stellvertretenden Bürgermeisterin Sabine Pfeffer und Graf Bernhard daran teil. Bei der Eröffnungszeremonie im Pskow Kreml gaben der Vormann der Hanse, Jan Lindenau, und offizielle Vertreter der Stadt und der…

Von Max Frost 8. Juli 2019 Aus

Thomas-Valentin-Bücherei mit neuer Leitung – Tahnee Exner hat am 1. Juli ihre Arbeit aufgenommen

Als neue Leiterin der Thomas-Valentin-Bücherei hat Tahnee Exner am 1. Juli ihre Tätigkeit in Lippstadt aufgenommen. Sie folgt Ulrike Weyrich, die seit 1986 die Leitung der Bücherei innehatte und diese aus persönlichen Gründen jetzt abgibt. Tahnee Exner war zuletzt als Bibliothekarin in der Stadtbibliothek Detmold beschäftigt. Die 36-Jährige kommt gebürtig aus Duderstadt und hat nach…

Von Max Frost 5. Juli 2019 Aus

Holzbaustelle zum Ausleihen – Verein für unsere Kinder e.V. ermöglicht Anschaffung von über 5.000 Steinen

Eine Holzbaustelle gibt es jetzt im Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt auszuleihen. Für Familienfeste, Kindergeburtstage, Straßenfeste und Spielaktionen ist die Holzbaustelle ein echter Hingucker. Nach den guten Erfahrungen beim Parkzauber 2018 entstand im Lokalen Bündnis für Familie die Idee, die Holzbausteine dauerhaft anzuschaffen. Der Verein für unsere Kinder e.V. sagte spontan seine finanzielle Unterstützung…

Von Max Frost 24. Juni 2019 Aus

Magische Orte – Fachtag Kulturrucksack NRW in Mönchengladbach

Freiräume, Spielräume, ländlicher, städtischer, virtueller Raum… Im Kulturrucksack spielen die unterschiedlichsten Räume eine Rolle. Diesen widmete sich der diesjährige öffentliche Fachtag am Montag, den 03. Juni in Mönchengladbach. Passend zum Thema „Räume für kulturelle Bildung suchen, finden, aneignen“ eroberte die Veranstaltung den „Kulturhügel“ am Abteiberg: den Kaisersaal im Haus Erholung, das Museum Abteiberg, das Jugendzentrum Step, das ehemalige…

Von Max Frost 4. Juni 2019 Aus

In Lippstadt blüht dir was – Neues Naturvideo von Peter Hoffmann

Der Vorsitzende des NABU-Kreisverbandes Soest, Peter Hoffmann, hat einen neuen Naturfilm veröffentlicht. Zu sehen sind verschiedene Samen aus der sogenannten „Lippstädter Mischung“ beim Keimen und Wachsen. Begonnen hat er mit dieser aufwendigen Arbeit bereits im Februar. Um diese Zeitraffer-Aufnhamen zu erzeugen machte seine Kamera jede Minute ein Foto. Nach jeweils ein bis zwei Tagen fügte…

Von Max Frost 4. Juni 2019 Aus

Mitgliederversammlung der Hanse-Gesellschaft

Am vergangenen Dienstag trafen sich die Mitglieder der Hanse-Gesellschaft Lippstadt e.V. im Saal des Rathauses. Im Rahmen dieser Versammlung stellte Hr. Sigmar von Blanckenburg, Leiter der Marketingabteilung des Europäischen Hansemuseums, eben dieses vor. Das Europäische Hansemuseum stellt in seiner vielfältigen Dauerausstellung die Geschichte der Hanse dar. Der Museumsneubau mit Dachterasse, Innenhof und altem Kirchplatz setzt…

Von Max Frost 31. Mai 2019 Aus

Michael Düchting – „Suchen und Finden“

Michael Düchting, 1956 in Soest geboren, kann von sich behaupten: „Ich bin mit Steinen groß geworden“. Die an das Wohnhaus angrenzende Werkstatt seines Vaters Alfons Düchting zieht schon den kleinen Jungen sehr an. Dort geschehen seine ersten Begegnungen mit dem Stein und schon früh entwickelt sich seine Freude am Finden und Formen. Kleine Skulpturen entstehen…

Von Max Frost 29. Mai 2019 Aus

Lippstadt ist vielfältig – Tag der „Begegnung der Kulturen“ am 15. Juni auf dem Rathausplatz

Zum 27. Mal findet am Samstag, 15. Juni 2019, der „Tag der Begegnung der Kulturen“ auf dem Lippstädter Rathausplatz statt. Unter dem Motto „Lippstadt ist vielfältig – und das möchten wir gemeinsam erleben und feiern“ richten wieder viele Lippstädter Vereine und Institutionen gemeinsam mit dem Integrationsrat und dem Integrationsteam der Stadt Lippstadt diese Open-Air-Veranstaltung in…

Von Max Frost 29. Mai 2019 Aus

„Das sitzt!“ – Aktion zu Sesselpatenschaften im Stadttheater gestartet

„Das sitzt!“ Unter diesem Motto steht die Aktion der Sesselpatenschaften im Stadttheater Lippstadt, für die Bürgermeister Christof Sommer gemeinsam mit Vertretern der Ratsfraktionen und weiteren Projektbeteiligten jetzt den Startschuss gab. Damit ist es ab sofort möglich, für einen Betrag von 400 Euro symbolisch einen der neuen Theatersessel zu erwerben. Bei der Vorstellung der Aktion, für…

Von Max Frost 27. Mai 2019 Aus