Autor: Anne Gorski

Youth Hansa lädt zu internationalem Fotoprojekt ein

Wer macht mit beim internationalen Fotoprojekt „Vielfalt, die verbindet“? In Kooperation mit der Jugendkunstschule Bleiwäsche e.V. als Hauptveranstalter möchte die youthHansa Jugendliche aus Hansestädten durch ein Fotoprojekt miteinander verbinden. Aus der Hansestadt Brilon kommen sieben Teilnehmerinnen zwischen 15 und 24 Jahren und suchen interessierte Gleichaltrige, die ihnen mit ihren Fotos ihre Hansestadt, ihre Heimat und…

Von Anne Gorski 20. Juli 2020 Aus

Nord- und Südkorea: 75 Jahre geteilt – VHS Lippstadt

Am Donnerstag den 25. Juni 2020, fand in der VHS Lippstadt in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Lippstadt ein spannender Vortrag zu Nord- und Südkorea statt. Doris Hertrampf, Vize-Präsidentin der bundesweiten Deutsch-Koreanischen Gesellschaft und ehemalige Botschafterin des Auswärtigen Amtes in Seoul und Pjöngjang, hielt einen fachlich fundierten und gleichfalls pointierten Vortrag zur koreanischen Halbinsel.…

Von Anne Gorski 7. Juli 2020 Aus

Naturspaziergang

„Alles ist gut, nur nicht überall; nur nicht immer, nur nicht für alle.“  (Novalis) Als Betreuer des Naturschutzgebietes Zachariassee haben wir die Aufgabe, Lebensräume für eine rapide schwindende Artenvielfalt zu gestalten und zu erhalten. Ich bin dort oft mit meiner Kamera unterwegs. Das Wetter im März und April war mal wieder ziemlich warm und trocken…

Von Anne Gorski 15. Juni 2020 Aus

Masterstudiengang Kunst & Pädagogik in der frühen Kindheit an der Fliedner Fachhochschule

Zum Wintersemester 2020/2021 startet die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf ein bundesweit einzigartiger Masterstudiengang. Der berufsbegleitende Masterstudiengang wurde gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kultureinrichtungen, aus Kitas und Stiftungen konzipiert, weil es ihn braucht, um das Feld der frühkindlichen Kulturellen Bildung voranzubringen. Wir sind froh und stolz, dass dieses Konzept so großen Anklang findet und bereits staatlich…

Von Anne Gorski 4. Juni 2020 Aus

Basis-Service bei der Stadtbücherei

Weiterhin kein Aufenthalt sowie keine Sitz- oder Arbeitsplätze Aufgrund der aktuellen Coronakrise und vor dem Hintergrund, die Verbreitung des Virus einzudämmen, war die Thomas-Valentin-Stadtbücherei seit dem 16. März geschlossen. Währenddessen konnte aber die Ausleihe von Medien über einen kontaktlosen Ausleihservice ermöglicht werden. Im nächsten Schritt Richtung regulärer Betrieb bietet die Bücherei ab sofort einen etwas…

Von Anne Gorski 4. Juni 2020 Aus

Der digitale Wegweiser zu ausgewählten Skulpturen in NRW

Kultursekretariat NRW Gütersloh veröffentlicht im Jubiläumsjahr App zum Kunstprojekt NRWskulptur Ausgewählte Skulpturen digital aufbereitet: 700 Werke herausragender Kunst im öffentlichen Raum Nordrhein-Westfalens präsentiert ab sofort die neue NRWskulptur-App, die das Kultursekretariat NRW Gütersloh in seinem Jubiläumsjahr anlässlich des 40-jährigen Bestehens veröffentlicht. Eine einzigartige Sammlung für Kunstinteressierte, Touristen, (Rad-)Wanderer und viele mehr. „Öffentlicher Kunst in den…

Von Anne Gorski 3. Juni 2020 Aus

1. Virtuelle Hansetage

Nach der Absage der 40. Internationalen Hansetage, die vom 4. bis 7. Juni 2020 in Brilon stattgefunden hätten, stellt die Stadt Brilon ihre alternativen Planungen für das erste Wochenende im Juni, dem ursprünglichen Hansetagswochenende, vor. In enger Abstimmung mit dem Hansebüro in Lübeck wird Brilon die “Ersten Virtuellen Hansetage in der 660-jährigen Geschichte der Hanse” ausrichten. Statt…

Von Anne Gorski 2. Juni 2020 Aus

Stadtmuseum Pfingstmontag geöffnet

Das Stadtmuseum Lippstadt ist am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, bleibt das Stadtmuseum geschlossen. Die Dauerausstellung im Stadtmuseum ist regulär immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.    

Von Anne Gorski 28. Mai 2020 Aus

Hilfsmaßnahmen für freiberuflich tätige Kulturschaffende

Freiberuflich tätige Kulturschaffende sind von der gegenwärtigen Corona-Pandemie in besonderem Maße wirtschaftlich betroffen. Die Hilfsmaßnahmen von Bund und Ländern leisten eine erste Hilfestellung. Auch die Kommunen unterstützen Kulturschaffende mit vielfältigen Maßnahmen. Die Hilfsangebote stehen bundesweit jedoch nicht flächendeckend zur Absicherung des Lebensunterhalts zur Verfügung, so dass Kulturschaffende ggf. auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

Zahlreiche Einsendungen für Stadtmuseum

Anfang April startete das Lippstädter Stadtmuseum einen Schreibaufruf unter dem Motto „Mein Tag in der Corona-Krise“. Seitdem sind zahlreiche Einsendungen beim Team des Stadtmuseums eingegangen – per Post oder per E-Mail. Die Einsendungen kommen nicht nur aus Lippstadt, sondern auch aus Erwitte, Warstein, Sundern, Geseke oder Arnsberg. „Wir schaffen auf diese Weise eine wichtige Quelle…

Von Anne Gorski 25. Mai 2020 Aus

„heimat.kunden“ – Blog

Ja, das ist mein Geburtshaus. Wir befinden uns in Lippstadt-Benninghausen am alten Bahnhof. Ein schönes altes Backsteinhaus. Es hat an der Fassade ordentlich Kriegsschäden, wie Sie sehen, da ist im 2. WK eine Luftmine hochgegangen. Die wollten eigentlich eine Lokomotive treffen. Andreas Vogel Mehr zu dem Imker und Bienensachverständigen Dr. Andreas Vogel aus Benninghausen, der…

Von Anne Gorski 23. Mai 2020 Aus

Blue Earth 1.0 – Online Kulturrucksack ein voller Erfolg

Auch in dieser Zeit soll der Kulturrucksack Kindern die Möglichkeit geben, ihrer Kreativität freien lauf zu lassen. Eigens für diese besondere Zeit entwickelte die Künstlerin Katinka Winz einen Online Kurs für die Teilnehmer. Die Kinder bekamen die Aufgabe gestellt, ein außerirdisches Wesen zu zeichnen. Diese Zeichnung wurden dann zu Katinka Winz versendet, welche diese als…

Von Anne Gorski 13. Mai 2020 Aus

„Mehr Frauen in die lokale Politik“ – Letzte Sitzung mit positiven Resümee

10 Veranstaltungen, 30 Teilnehmerinnen und ein spannendes politisches Jahr: So lässt sich die Veranstaltungsreihe „Mehr Frauen in die Politik„, die im Januar 2019 gestartet ist, beschreiben. Die Veranstaltungsreihe – eine Kooperation der Gleichstellungsstelle und der VHS Lippstadt – hatte sich zum Ziel gesetzt, interessierten Frauen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen Fachwissen und praktische Hilfestellung an die Hand…

Von Anne Gorski 14. Februar 2020 Aus

Städtischer Verkehrsverein übernimmt Patenschaft für fünf Theatersessel

Mit einer Patenschaft über fünf Theatersessel beteiligt sich der Städtische Verkehrsverein an dem Spendenprojekt für die neue Theaterbestuhlung. Bei einer Führung über die Theaterbaustelle überraschte Verkehrsvereinsvorsitzender Stefan Hoffmann KWL-Geschäftsführerin Carmen Harms mit dieser freudigen Nachricht. Über 30 Mitglieder des Verkehrsvereins hatten die Gelegenheit wahrgenommen, mit Brigitte Schlaaff vom Fachdienst Gebäudewirtschaft der Stadt Lippstadt die Baustelle…

Von Anne Gorski 5. Februar 2020 Aus