Autor: Brunhilde Niggenaber

KunstOrt 12: Malschule im Kunsthaus „Philipp Uthmann“

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 12: Malschule im Kunsthaus „Philipp Uthmann“   Graffiti-Gestaltung auf Holz mit Lack im Außenbereich des Kunstvereins Lippstadt.     Geöffnet 08.07.2017, 11 – 18 Uhr und 09.07.2017, 11 – 18 Uhr Adresse:…

Von Brunhilde Niggenaber 5. Juli 2017 Aus

KunstOrt 12: Malschule im Kunsthaus „Jae-Eun Jung“

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 12: Malschule im Kunsthaus „Jae-Eun Jung“ In der Ausstellung werden drei Kunstwerke von Frau Jung ausgestellt. Die Künstlerin steht für Fragen und nette Gespräche zur Verfügung.   Geöffnet 09.07.2017, 11 – 18…

Von Brunhilde Niggenaber 5. Juli 2017 Aus

KunstOrt 12: Malschule im Kunsthaus „Beatrice de Buysscher-Möller“

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 12: Malschule im Kunsthaus „Beatrice de Buyscher-Möller“ Die Künstlerin stellt ihre Arbeit mit Aquarell-Malerei vor.     Geöffnet 08.07.2017, 11 – 18 Uhr Adresse: Am Speelbrink 8, 59555 Lippstadt – Im LippstART17…

Von Brunhilde Niggenaber 4. Juli 2017 Aus

KunstOrt 7: Kaminwelt Kirchhoff, 1. Etage „Fotografie Sarah Bömer“

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 7: Kaminwelt Kirchhoff, 1. Etage Fotografie Sarah Bömer zum Erleben & hautnah – Liveshooting zu den ‚100 Charakterköppen Lippstadts‘ – vorbeikommen, mitmachen & gleichzeitig etwas für den guten Zweck machen.    …

Von Brunhilde Niggenaber 26. Juni 2017 Aus

KunstOrt 4: Atelier T8

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 4: Atelier T 8 „Weltmusikensemble“ Conrad-Hansen-Musikschule Weltmusikensemble Das neugegründete Weltmusikensemble der Conrad-Hansen-Musikschule spielt unter der Leitung von Florian Stubenvoll eigene Arrangements süd- und osteuropäischer  Folklore. Stücke vom Balkan verbinden sich mit Klezmer…

Von Brunhilde Niggenaber 26. Juni 2017 Aus

KunstOrt 10: Kulturhospital „Andre Materi“

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise! KunstOrt 10: Kulturhospital „Andre Materi“ Gitarrenschule Konzerte und Vorspiele der Schüler   Geöffnet 09.07.2017, 11 – 18 Uhr Adresse: Hospitalstr. 8, 59555 Lippstadt – Im LippstART17 Stadtplan die Nr.10   Lippstadt hat viele starke…

Von Brunhilde Niggenaber 2. Juni 2017 Aus

Ausschreibung zur Teilnahme an HANSEartWORKS 2017 in Kampen/Niederlande

Im Rahmen des internationalen Hansetages 2017 in der niederländischen Stadt Kampen lädt die Stadt Lippstadt Künstlerinnen und Künstler dazu ein, sich für die 11. Auflage der HANSEartWORKS-Ausstellung zu bewerben. Die Ausstellung wird ein wichtiger Teil des Programms sein und im Zentrum von Kampen stattfinden. Das Ausstellungsmotto ist sowohl dem zentralen Thema des Hansetages in Kampen…

Von Brunhilde Niggenaber 24. August 2016 Aus

Rathausplatz-Festival 2016 – (Durch-)Starter-Festival –

Raus aus dem Probenkeller, rauf auf die Bühne! (Durch-)Starter beim Rathausplatz-Festival Wenn im Sommer Bands aus ganz Deutschland beim „Rathausplatz-Festival“ mit Livemusik für Unterhaltung sorgen, sollen auch die heimischen Talente ein Forum finden. Der Kulturring Lippstadt e.V. stellt am 27. Juli drei Bühnenslots für junge Künstler bereit. Bis zum 15. Mai 2016 können sich Bands…

Von Brunhilde Niggenaber 22. März 2016 Aus

Baudenkmale in Deutschland – Seht, welch kostbares Erbe!

Rund 460 Denkmale von der archäologischen Ausgrabung bis zur denkmalsgeschützten Lokomotive fördert die Deutsche Stiftuung jedes Jahr. Die Ausstellung „Seht, welch kostbares Erbe!“ gibt einen eindrucksvollen Überblick über zahlreiche dieser Förderprojekte, bietet spannende Einblicke in die Restaurierungsmaßnahmen und zeigt viel Interessantes rund um das Thema Denkmalschutz in Deutschland. Großformatige Fototafeln machen die kunsthistorische Bedeutung der…

Von Brunhilde Niggenaber 5. Februar 2016 Aus

Kulturstrolche unterwegs

Kulturstrolche machen Lippstadt unsicher: Die Zweitklässler der Josefschule, Hans-Christian-Andersen-Schule, Niels-Stensen-Schule und Martinschule Cappel erobern ab diesem Schuljahr als Kulturstrolche die Lippstädter Kultureinrichtungen und erhalten so einen Einblick in möglichst viele Bereiche des kulturellen Lebens. Erkennen kann man sie an ihren orangefarbenen Kulturstrolche-Kappen. Im Stadttheater besuchen sie ein Theaterstück, werfen aber auch einen Blick hinter die…

Von Brunhilde Niggenaber 4. Dezember 2015 Aus