Ausstellung „Kopfquietschen“

Ausstellung „Kopfquietschen“

13. August 2018 Aus Von Lara Feid

Viel gibt Sie nicht preis, von sich und ihren Arbeiten – nur eben dies: Mariola Laschet wurde 1977 in Groß-Strehlitz geboren und lebt und arbeitet als Künstlerin in Essen…

Und zu Ihren Werken: „Nichts ist, Alles ereignet sich. Ein freier Denkraum, ein Kosmos voller Möglichkeiten.“ Und das scheint sie ernst zu nehmen, denn was könnte den freien Denkraum mehr einengen als Worte?

Das alles ist Grund genug, Mariola Laschet persönlich zu begegnen, zusammen mit ihren Malereien und Zeichnungen und vielleicht lässt sie sich im Gespräch mit Lore Liebelt ja mehr entlocken über das, was sie bewegt…

Zur Ausstellungseröffnung gibt es die Kunst des Wortes von Poetry-Slamer Ibrahim Atas zu hören.

Eröffnung:

Soiree  am Samstag, den  8. September 2018 um 19.00 Uhr

Laufzeit der Ausstellung:

08.09. bis  03.10.2018

 

Kunst im Turm e.V. Lippstadt

Von-Tresckow-Straße 11

59557 Lippstadt

Mi u. Sa 15 – 18 Uhr, So 11 – 16 Uhr  und nach Vereinbarung