Im Stadtmuseum entdeckt

   Ledereimer, auch Feuereimer genannt.

Diese Eimer mußten greifbar im Haus aufgehängt sein, um im Bedarfsfall beim Löschen helfen zu können. Dabei löschte man per Menschenketten und reichte die Eimer weiter.

Die Eimer in der historischen Museumsküche sind komplett aus Leder, damit der leere Eimer vom Dachstuhl geworfen werden konnte.

Auf dem Exponat sind gut die Sympole der Metzgerzunft, ein Schlachtmesser und ein Beil

 

zu erkennen.

Bleiben Sie neugierig!
Wir sehen uns,

Ihr

Rathausstraße 13
59555 Lippstadt
Tel.: 02941 980259
stadtmuseum@stadt-lippstadt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.