92. Herbstwoche in Lippstadt

92. Herbstwoche in Lippstadt

Oktober 23, 2018 Aus Von Max Frost

Bürgermeister Christof Sommer eröffnete die Herbstwoche am Samstag traditionell mit dem Fassbier-Anstich, während die niederländische Gruppe „De Klankentappers“ ihren musikalischen Beitrag lieferte. Rentner, Erwachsene, doch vor allem Kinder dürfen sich nun freuen, denn die diesjährige Herbstwoche fällt passend in die Herbstferien. Auf sieben Innenstadtplätzen laden bekannte, beliebte und ganz neue Karussells insgesamt neun Tage zu Fahrvergnügen und Nervenkitzel ein. Zu den Klassikern wie „Musikexpress“ und „Auto-Scooter“ gesellen sich „Extrem“, „The Beast“, „“Viva Cuba“ oder „Crazy Mouse“. Am Mittwoch, 24. Oktober, verspricht die „Kirmes-Happy Hour“ großen Fahrspaß wenn es heißt „1 x zahlen, 2 x fahren“. Zusätzlich gibt es ermäßigte Preisen an allen Ständen. Entsprechende Gutscheine sind in den Sparkassen-Filialen und in der Stadtinformation im Rathaus erhältlich.

Das Rahmenprogramm präsentiert sich sehr abwechslungsreich. Am Herbstwochen-Eröffnungswochenende fand der 34. Kanusprint am Tivoli statt und auf dem Golfplatz am Wiesenhaus wurden ein Vierer- und ein Einzelturnier ausgetragen. Lippstadt Marketing bietet zudem in Zusammenarbeit mit den Schaustellern drei Termine an, bei denen Kinder und Erwachsene einen „Blick hinter die Kulissen“ der Kirmes werfen können. Der Montag und Dienstag, 22. und 23. Oktober, ist für Kinder reserviert, Erwachsene können sich für Donnerstag, 25. Oktober, eintragen. Anmeldungen sind in der Stadtinformation im Rathaus, Tel. (0 29 41) 5 85 15 erforderlich. Die „Herbstwochen-Revue“, der unterhaltsame Seniorennachmittag mit bunten Programm, findet am Samstag, 27. Oktober, um 14.30 Uhr in der Aula des Ev. Gymnasiums, Beckumer Straße, statt. Karten sind in der Stadtinformation im Rathaus erhältlich. Angesichts der Stadttheater-Renovierung entfiel die kulturelle Herbstwochen-Eröffnungsveranstaltung. Eine Alternative wäre da das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Kassel. Am Mittwoch, 24. Oktober, gastiert das sehens- und hörenswerte Blasorchester in der Südlichen Schützenhalle. Karten gibt es in der Kulturinformation im Rathaus, Tel. (0 29 41) 5 85 11.
Wer den Herbstwochen-Besuch zu einem Abstecher in die Galerie im Rathaus nutzen möchte, kann vom 4. Oktober bis 4. November die Ausstellung „Computervisualistik und Design“ von Studenten der Hochschule Hamm-Lippstadt sehen.