85 Prozent der über Zehnjährigen in NRW nutzten kulturelle Angebote

18. Mai 2016 Aus Von Josef Wittrock
Statistik - Besuch von kulturellen Angeboten in NRW

Quelle: IT.NRW (Pressemitteilung vom 11.05.2016)

Düsseldorf (IT.NRW). 85 Prozent der nordrhein-westfälischen Bevölkerung (ab zehn Jahren) nehmen kulturelle Angebote in Anspruch. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand von Ergebnissen der Zeitverwendungserhebung 2012/13 mitteilt, geht mehr als jeder zweite (57 Prozent) über Zehnjährige mindestens einmal im Jahr ins Kino. Konzerte, Opern oder Musicals besuchen 45 Prozent, Kunstausstellungen und Museen 43 Prozent. Jeweils ein Drittel besuchen Theater-/Tanzaufführungen (35 Prozent) und Bibliotheken (33 Prozent).

Weitere interessante Ergebnisse zu diesem Thema haben die Statistiker jetzt in der Reihe „Statistik kompakt” unter dem Titel „Kino, Musik, Theater oder Kunst: Welche kulturellen Aktivitäten nehmen die Nordrhein-Westfalen am liebsten wahr?” vorgestellt. Die Analyse steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. (IT.NRW)

(119 / 16) Düsseldorf, den 11. Mai 2016

Hier geht´s zur offiziellen Pressemitteilung.