31. Festival der kleinen Künste

Am Sonntag den 28.Januar 2018, öffnet sich bereits zum 31. Male von 14 bis 18 Uhr der Vorhang im Stadttheater Lippstadt zum „Festival der Kleinen Künste“.

Der Kulturring Lippstadt e.V. und die Volksbank Beckum-Lippstadt laden erneut Groß und Klein ein zum bunten Spektakel für die ganze Familie. Clowns, Tänzer, Musiker, Akrobaten, Zauberer, Gaukler und Künstler sorgen für turbulentes und buntes Treiben im ehrwürdigen Theater.

Auf mehreren Bühnen und in den Nebenräumen wird musiziert, getanzt, gemalt, ewitzelt, gezaubert, geschminkt und gelacht. Mehr als ein Dutzend verschiedener Aktionen und Darbietungen stehen auf dem Spielplan. Und der besondere Clou: bei vielen Aktionen kann und soll das Publikum auch selbst aktiv werden und mitmachen. Und  die Cafeteria im Foyer hält wieder Getränke, Kaffee, Kuchen, Waffeln und Würstchen bereit.

Karten für das “Festival der Kleinen Künste” sind im Vorverkauf in der Kulturinformation Lippstadt, Rathaus, erhältlich. Da das Kartenkontingent begrenzt ist, empfiehlt der Veranstalter dringend den Vorverkauf. Der normale Kartenpreis beträgt 12,00 EUR. Mit Ermäßigungscoupon und im Vorverkauf reduziert sich der Eintritt auf familienfreundliche 7,00 EUR.

An der Tageskasse im Stadttheater gibt es evt. nur noch vorhandene Restkarten. Kinder bis 6 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt, müssen sich jedoch eine entsprechende Freikarte in der Kulturinformation besorgen.

 

Der Kulturring bittet um Verständnis dafür, dass aus Sicherheitsgründen bei Überfüllung der Zugang zeitweise beschränkt werden muss.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.