Monat: Mai 2019

Stadtmuseum feiert Internationalen Museumstag – Puppenspiel und Bastelaktion im Stadtmuseum

Der Internationale Museumstag wird auch in Lippstadt gefeiert: Am 19. Mai öffnet das Stadtmuseum Lippstadt von 11 bis 18 Uhr seine Türen und lädt Jung und Alt zu Puppenspielen und Bastelaktionen ein. Um 14 Uhr zeigt Birgit Lux ein Puppentheaterstück mit dem Titel „Wer kennt schon noch Schweinchen auf der Leiter?“. Die Kinder erfahren dann…

Von Max Frost 17. Mai 2019 Aus

KWL-Abovorschau für die Spielzeit 2019/2020

Die erste Spielzeit seit der Sanierung des Lippstädter Stadttheaters ist vorbei. Kaum sind die Vorhänge an den verschiedenen Spielstätten gefallen, da stehen die Veranstaltungen für die neue Spielzeit 2019 / 2020 fest. Der Theaterfreund kann sich auf sechs Abo-Reihen freuen. Prominente Schauspieler setzen klassische und zeitgenössische Stücke in Szene. Sie bescheren ihrem Publikum unterhaltsame, nachdenkliche…

Von Max Frost 17. Mai 2019 Aus

Kulturrucksack-Malaktion

Immer noch ist Kulturrucksacksaison und immer noch sind die Aktionen und Kurse bei den zehn bis 14- Jährigen sehr beliebt, so auch der Kurs „All-es im Bild“ mit Susanne Oppel in Bad Waldliesborn. 12 Kinder hatten das große Glück an dieser Malaktion teilnehmen zu dürfen, denn die Aktion war völlig überbucht und so musste das…

Von Uwe Albert 17. Mai 2019 Aus

„Bühne frei“ in der Musikschule – Konzert des Fachgebiets Streichinstrumente

Unter dem Motto „Bühne frei“ präsentieren sich junge und fortgeschrittene Streicher der Conrad-Hansen-Musikschule am Freitag, 24. Mai 2019, im Globe der Musikschule im Rahmen ihres jährlichen Fachgebietskonzerts Streichinstrumente. Es erklingen unter anderem Werke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Ferdinand Küchler und Dimitri Schostakowitsch. Dabei treten die Schüler nicht nur als Duo mit Klavier, sondern…

Von Max Frost 10. Mai 2019 Aus

Villa Maxilla ist „Denkmal des Monats“ im Mai – Führung durch das Gebäude am 24.05. möglich

Besitzer eines aktuellen Denkmalkalenders haben es schon entdeckt: Die Villa Maxilla – auch bekannt als ehemalige „Villa Lenze“- in Lippstadt ist „Denkmal des Monats“ im Mai. Die repräsentative frei stehende Villa, die 1905 von Kaufmann Wilhelm Lenze errichtet wurde, beherbergt heute eine kieferorthopädische Praxis. Interessierte haben am Freitag, 24. Mai, die Gelegenheit, sich von Wolfgang…

Von Max Frost 9. Mai 2019 Aus

Ein Poetry Slam der besonderen Art

Mit Blick auf den Tag der Pflege am 12. Mai und die anstehende Europawahl werden diese beiden Themen entsprechend vorgestellt. Veranstalter ist die Caritas im Kreis Soest, unterstützt von Lektora, einem u. a. auf Poetry Slam spezialisierten Verlag aus Paderborn, und dem Ostendorf Gymnasium. Hier haben 20 Schüler einen Workshop mit dem Lektora Verlag gemacht,…

Von Max Frost 6. Mai 2019 Aus

Kulturrucksack – Die fliegende Bildhauerbude und das Spielmobil wieder auf Tour

Zum ersten Mal im neuen Jahr fährt das Kulturrucksack-Gespann wieder zu einem Ort in Lippstadt. Erster Stop: Das Bewohnerzentrum an der Juchaczstraße! Dort können die Kinder heute ihrer Fantasie freien Lauf lassen und zusammen mit Bildhauer Uwe Albert Sandsteine bearbeiten. Zudem bietet das Spielmobil, wie der Name vermuten lässt, tolle und unterhaltsame Spiele für alle…

Von Max Frost 3. Mai 2019 Aus

Neues aus dem Sandland – Vortrag in der VHS in Kooperation mit dem NABU Soest und dem BUND Lippstadt/Erwitte

Der Biologe und Naturfilmer Peter Hoffmann referiert am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr über Neuigkeiten aus dem Lippstädter Sandland in der VHS Lippstadt, Barthstraße 2, in Kooperation mit dem NABU und dem BUND. Sandland liegt ganz in der Nähe, direkt am nördliche Rand von Lippstadt. Die Eiszeiten haben hier vor 15.000 Jahren reichlich Sand…

Von Max Frost 3. Mai 2019 Aus