Monat: April 2019

Tag der Städtebauförderung in Lippstadt – Einweihung des Südertorpark und buntes Programm

Geschichte, Ökologie und städtebauliche Potenziale: Der „Tag der Städtebauförderung“ am 11. Mai 2019 präsentiert sich mit einem vielfältigen Mix aus Themen. Veranstaltungsort und Rahmen für die Veranstaltung ist der Park am Südertor, der passend zum „Tag der Städtebauförderung“ offiziell eröffnet wird. Auch das neue historische Stadtmodell aus Bronze, das im Park nun seinen Platz findet,…

Von Max Frost 23. April 2019 Aus

Stadt Lippstadt fördert private Baudenkmale – Noch bis zum 10. Mai können Anträge eingereicht werden

Die Stadt Lippstadt fördert auch 2019 wieder private Baudenkmale mit landes- und städtischen Mitteln. Das bewährte Programm zur Unterstützung privater Denkmaleigentümer geht somit in die nächste Runde. „Wie hoch die Zuschüsse für die einzelnen Denkmaleigentümer sein können, hängt von der Nachfrage und den tatsächlich entstandenen Baukosten ab „, erklärt Dieter Mathmann, zuständig für den Denkmalschutz…

Von Max Frost 23. April 2019 Aus

Neues Chorprojekt der Musikschule für die Generation 65+

Mit 65 Jahren in Rente… und dann? Endlich Zeit zum Singen, natürlich! Das neue Chor-Projekt der Conrad-Hansen-Musikschule bietet nun auch explizit der Generation 65plus einen sängerischen Spielraum. Starttermin ist der 7. Mai. „Auch im neuen Chorprojekt setzten wir auf eine – in den JustUS-Chören bereits bewährte – Mischung aus mehrstimmigen, häufig englischsprachigen Songs, Übungen, die der…

Von Max Frost 18. April 2019 Aus

„Treffpunkt Gesundheit“ findet viel Zulauf – „Markt der Möglichkeiten“ begeistert in der Gesamtschule mit vielfältigem Angebot und kurzweiligem Programm

Zum „Treffpunkt Gesundheit“ hatte sich die städtische Gesamtschule am vergangenen Wochenende verwandelt. Unter diesem Motto hatten der Seniorenbeirat der Stadt Lippstadt und das Seniorenbüro der Stadt Lippstadt zum neunten „Markt der Möglichkeiten“ in das neue Schulgebäude an der Ulmenstraße eingeladen. Erstmalig fand die Veranstaltung damit nicht nur zu einem anderen Zeitpunkt, sondern auch an einem…

Von Max Frost 18. April 2019 Aus

Mobilität von morgen – Der Streit um neue Sammeltaxis

BERLIN. Neue und digital gesteuerte Sammeltaxis sollen den Verkehr in Innenstädten entlasten. Bis jetzt läuft aber überall nur der Testbetrieb. Das Smartphone von Gerd klingelt. Er drückt auf das Symbol „Auftrag annehmen“, dann geht es los. Das Gerät, das am Armaturenbrett des Kleinbusses klemmt, weist ihm den Weg vom Potsdamer Platz nach Berlin-Schöneberg. Dort wartet…

Von Max Frost 12. April 2019 Aus

Gogol und Mäx „Humor in Concert“

Christoph Schelb und Max-Albert Müller, beide besser bekannt als „Gogol & Mäx“, sorgen mit ihrem „Concerto Humoroso“ für allerbeste Unterhaltung. Das Publikum taucht ein in die herrlich groteske und umwerfend komische Welt der Konzertakrobaten. Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend. Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über…

Von Max Frost 11. April 2019 Aus

Vorlesestunde in der Bücherei – Lesen und Basteln für Kinder von fünf bis sieben Jahren

Die nächste Vorlesestunde für Kinder von fünf bis sieben Jahren findet am Donnerstag, 11. April 2019, von 16 bis 17.30 Uhr in der Thomas Valentin-Stadtbücherei Lippstadt statt. „Das schönste Ei der Welt“ heißt das Bilderbuch von Helme Heine, das an diesem Tag gezeigt wird. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird wieder gebastelt. Wegen der begrenzten…

Von Max Frost 9. April 2019 Aus

Johann Sebastian Bach: Passionskantaten

Das Folkwang Kammerorchester Essen feiert 2018 sein sechzigjähriges Bestehen. Seitdem wird die Gründungsidee, Abschlussstudenten auf professionellem Niveau in das Berufsleben zu begleiten, konsequent und mit großem Erfolg weitergeführt. Inzwischen fanden über 600 Musiker in Opern- und Konzertorchester im In- und Ausland feste Stellen. Das Höchstalter beträgt 35 Jahre. Ein festes Engagement erhalten ausschließlich Streicher. Zusätzliche…

Von Max Frost 8. April 2019 Aus

An den Ufern der Lippe – Erfahrungen von Peter Hoffmann

Der Naturforograf Peter Hoffmann hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren den Filmproduzenten Ulf Marquardt bei seiner Arbeit an unserem heimischen Fluss unterstützt. Dabei sind spektakuläre Aufnahmen entstanden, welche die Lippe von einer ganz neuen Seite zeigen. Seine Impressionen aus dieser Zeit hält er in diesem Erfahrungsbericht fest. An den Ufern der Lippe, so lautet der…

Von Max Frost 8. April 2019 Aus

„Fair genießen in der Stadtbücherei“

Frische Waffeln aus fairen Zutaten und Informationen rund um den fairen Handel: Das bietet die Steuerungsgruppe Fairtrade Lippstadt vom 11. bis zum 13. April in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Unter dem Motto „Fair genießen in der Stadtbücherei“ möchte die Steuerungsgruppe Fairtrade die Besucher der Stadtbücherei auf die Fairtrade-Idee aufmerksam machen. „Wir bieten frische Waffeln, Kaffee für die…

Von Max Frost 1. April 2019 Aus

Rummikub, Mühle und Co. in der Stadtbücherei – Spielenachmittag für Senioren am kommenden Montag

Der nächste Spielenachmittag für Senioren findet an diesem Montag, 1. April 2019, in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei statt. Von 15 Uhr bis 16.30 Uhr haben ältere Lippstädter dabei Gelegenheit mit Gleichgesinnten bei Rummikub, Schach, Mühle und Co. ein paar nette Stunden zu verbringen. Im Angebot sind ebenfalls leicht zu erlernende Brettspiele und auch eigene Spiele können mitgebracht…

Von Max Frost 1. April 2019 Aus