Monat: März 2018

Buch über Johannes Westermann veröffentlicht

Eine der bekanntesten historischen Persönlichkeiten, die in Lippstadt gewirkt hat, ist der Theologe Dr. Johannes Westermann. Seine zwei Bücher, die er in den Jahren 1524/1525 in Lippstadt drucken ließ, sind die ältesten gedruckten Bücher Westfalens mit direktem Bezug zur Reformation. Dr. Norbert Nagel und Dr. Robert Peters veröffentlichten die Drucke sowie einen Brief Westermanns buchstabengetreu…

Von Lara Feid 19. März 2018 Aus

Ferdinand-Trimborn-Förderpreis für NRW 2018

Nachwuchsmusiker für landesweiten Musikförderpreis gesucht Ausschreibung für Violine   Nachwuchsmusiker aufgepasst: Die Stadt Ratingen veranstaltet dieses Jahr bereits zum 19. Mal den Ferdinand-Trimborn-Musikförderpreis für Nordrhein-Westfalen. Bis zum 16. Mai können sich junge Musikerinnen und Musiker zwischen 12 und 21 Jahren mit Stammwohnsitz in NRW für die Endausscheidung bewerben. Die verwendeten Instrumente des Förderpreises wechseln jährlich…

Von Josef Wittrock 19. März 2018 Aus

FRÜHJAHRSPUTZ

Der Verein »Lippstädter Welle – Make it happen<<, der sich für eine künstliche Flusswelle auf der Lippe im Herzen der Stadt einsetzt, plant am kommenden Samstag, den 17. März 2018, einen offiziellen „Frühjahrsputz“. Unter dem Motto „Die Verschmutzung der Ozeane beginnt vor unserer Haustür – tun wir etwas dagegen!“ sind freiwillige engagierte Bürger herzlich dazu…

Von Josef Wittrock 15. März 2018 Aus

„Fahrenheit 451“ Eine Geschichte über Zensur und Widerstand in englischer Sprache

  Der Anfang der 50er Jahre veröffentliche Roman wurde vom TNT Theatre Britain als Theaterstück in leicht verständlicher, englischer Sprache inszeniert. Heraus kam beste Science Fiction, die der heutigen Zeit den Spiegel vorhält – einer Zeit, in der die Zerstörung von Informationen und die Unterdrückung der Meinungsfreiheit zunehmend im Trend liegt. Guy Montag ist ein…

Von Lara Feid 12. März 2018 Aus

Kulturrucksack geht in die nächste Runde

    Das Landesprogramm Kulturrucksack-NRW geht in die nächste Runde! Das Programm für das 1. Halbjahr 2018 steht und die Flyer werden in der kommenden Woche in den Schulen verteilt. Die Städte Lippstadt, Bad Sassendorf und Soest haben auch in diesem Jahr umfangreiche Aktionen für kreative 10 – 14 Jährige auf die Beine gestellt. Viele…

Von Uwe Albert 6. März 2018 Aus

Jugendliche bei der Hanse

Das Büro Hanse Sail der Tourismuszentrale Rostock & und Warnemünde veranstaltet im Auftrag der Hansestadt Rostock vom 21. bis 24.6.2018 den 38. Internationalen Hansetag: ein Treffen von 2.000 Delegierten, Markttreibenden, Kulturschaffenden und Unternehmern aus mehr als 100 Hansestädten aus 16 Nationen Europas. Der Hansetag ist die zentrale Veranstaltung zum 800. Gründungsjubiläum der Hanse- und Universitätsstadt…

Von Lara Feid 5. März 2018 Aus

„Fair-Trade“ beim Hansetag

Gestaltet mit uns den Fair Trade Markt Während des 38. Internationalen Hansetages vom soll das Thema Fair Trade ein wichtiger Bestandteil sein. Mit dem für den Fair Trade Markt gewählten Standort am Fuße der St. Petri Kirche soll das Thema erklärbar und erlebbar gemacht werden. Natürlich lebt ein Fair Trade Markt erst mit und von…

Von Lara Feid 5. März 2018 Aus

Netzwerktreffen Kulturplanung – Kulturagenda 2018

Am Dienstag den 27.02. fand das erste Treffen der Kulturagenda dieses Jahres statt. Knapp 35 Leute aus den unterschiedlichsten Kommunen NRW’s  fanden sich in der Alten Kapelle der Thomas-Valentin-Stadtbücherei ein. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde des Treffens des Netzwerkes Kulturplanung der Kulturagenda Westfalen, stellte sich bereits heraus, dass die Kulturentwicklungsplanung der einzelnen teilnehmenden Kommunen auf unterschiedliche…

Von Lara Feid 5. März 2018 Aus

Ausstellung in der Rathausgalerie – Michael H. Rohde

Michael H. Rohde wurde in #Lippstadt geboren, absolvierte zunächst ein Maschinenbaustudium, um sich dann acht Jahre nach Abschluss noch einmal neu zu orientieren. Er studierte an der #Fachhochschule Ottersberg und anschließend an der Hochschule für Bildende Künste in #Hamburg bei Professor Bernhard Johannes Blume Freie Kunst. Dass künstlerische Fotografie besonders in den letzten Jahrzehnten als…

Von Lara Feid 2. März 2018 Aus