Ausstellung-„icekub opposing Genesis“

Die nächste Ausstellungseröffnung des Kunst im Turm e.v. Lippstadt ist am 3. März 2018 um 19:00Uhr. Die Ausstellung „icekub opposing Genesis“ von und mit der Künstlerin Ruth Bisping zeigt Arbeiten aus drei existenziellen Dimensionen der Realität : Finsternis – Wandel – Genesis. Der permanente Fluss menschlicher Existenz und die Suche nach Ursprünglichkeit sind schon früher und immer wieder für Ruth Bisping charakteristisch gewesen.  Die Installation zeigt einen Eiskubus, der einer Arbeit aus dem Zyklus Genesis gegenübergestellt wird. Durch die kontinuierliche Veränderung der Schmelze „erzählt“ der Eiskubus […]

Jugend musiziert-13. Preisträgerkonzert

Auch in diesem Jahr haben wieder erfolgreich junge Musiker aus Lippstadt beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Am Samstag, dem 17. Februar 2018, stellen sie ihr Können noch einmal unter Beweis und stellen ab 11:00 Uhr ihr Wettbewerbsprogramm mit Werken u.a. von  J. S. Bach, Niccoló Paganini, Darius Milhaus  … in der Jakobikirche Lippstadt vor. Bei der Klarinette, in der Altersgruppe III, erreichte Yannik Ehrich den 1. Preis mit 23 Punkten und qualifizierte sich damit zum Landeswettbewerb. Unterrichtet wird er von Herrn Florian Stubenvoll. Auch Monika […]

Hanse-Kongress 2018

Im Zuge des 38. internationalen Hansetags 2018 in Rostock gibt es die Möglichkeit sich zum Wirtschaftskongress, welcher unter dem Motto „Hanse bewegt“ steht, anzumelden. Die Teilnehmer erwartet eine tolle Atmosphäre und ein großes Rahmenprogramm. Desweiteren gibt es auch Angebote bezüglich der Kultur und Kreativwirtschaft. http://hansetag-rostock.com/delegierte/hanse-kongress/      

Ein Blick auf das kultige Lippstadt

Am Montag den 05.02.2018 fand sich der Lippstädter Kulturrat gemeinsam mit einem großen kulturinteressierten Publikum in der Jakobikirche ein. Dagmar Liebscher fürhte in den Abend ein und anschließend präsentierten lippstädter Künstler in einer stillen Präsentation ihre Werke. Unter anderem dabei waren Katinka Winz und Philip Uthmann. Frau Dagmar C. Weinert sang in Begleitung von Andreas Hermann am Akkordeon. Frau Prof. Dr. Welzel hielt einen Impuls Vortrag über Erzählorte in Lippstadt, wobei sie besonders das Stadtmuseum hervorhob.  In der anschließenden Diskussionsrunde unter Leitung von Daniela Daus […]

„Wort am Sonntag im Stadtmuseum“

Am Sonntag den 04.02.2018 findet im Stadtmuseum in Lippstadt eine Lesung von Alfred Kornemann statt. Mit dem Buch „Appelbaumchaussee“ von Norbert Johannimloh will er eine der vielen Geschichten des Autors vorstellen. Die Geschichte eines Jungen aus dem katholisch geprägten westfälischen Dorf bei Münster, welcher über den Weg der alten „Appelbaumchaussee“ einen geordneten Weg zu Kirche und Schule findet und hierbei zahlreiche neue Entdeckungen macht. Sie werden auch die sogenannten Geschichten „Vom Großundstarkwerden“ genannt. Hierzu sind die Besucher am Sonntag um 11 Uhr herzlich ins Stadtmuseum […]