Monat: Dezember 2015

Das Jahr im Verein Kunst im Turm im Rückblick!

Das Veranstaltungsjahr 2015 begann mit einer außerplanmäßigen, ganz besonderen Aus­stellung „Erinnern für die Zukunft“. Schüler der Marienschule Lippstadt suchten     und fanden im Kunstturm einen Ort, um ihre Eindrücke und Erlebnisse bei der Fahrt zur Gedenkstätte Auschwitz zu dokumen­tieren bzw. ihre künstlerische Auseinandersetzung damit zu präsentieren. In Fotos, Bildern, Installationen, Geschichten, Musik verarbeiteten sie ihre Betroffenheit,…

Von Josef Wittrock 25. Dezember 2015 Aus

Gemeinsam den Weg zur Bildung öffnen

  Nichts beschäftigt die Lippstädter derzeit so sehr wie das Thema Flüchtlinge. Mehrere Migrantenvereine haben in Verbindung mit engagierten Privatpersonen Projekte ins Rollen gebracht, die Kindern aus Zuwandererfamilien zur außerschulischen Bildung verhelfen wollen. Weitere Projekte sind in Planung. „Wir wollen damit einen Beitrag zur Integration leisten, uns einmischen und Verantwortung übernehmen“, sagen Maria Massidda und Alpay Ahmet, Mitglieder des…

Von Josef Wittrock 18. Dezember 2015 Aus

Kulturstrolche unterwegs

Kulturstrolche machen Lippstadt unsicher: Die Zweitklässler der Josefschule, Hans-Christian-Andersen-Schule, Niels-Stensen-Schule und Martinschule Cappel erobern ab diesem Schuljahr als Kulturstrolche die Lippstädter Kultureinrichtungen und erhalten so einen Einblick in möglichst viele Bereiche des kulturellen Lebens. Erkennen kann man sie an ihren orangefarbenen Kulturstrolche-Kappen. Im Stadttheater besuchen sie ein Theaterstück, werfen aber auch einen Blick hinter die…

Von Brunhilde Niggenaber 4. Dezember 2015 Aus