KunstOrt 17: Stift Cappel

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt.
Gehen Sie bei LippstART17 mit diesem Flyer auf Entdeckungsreise!

KunstOrt 17: Stift Cappel

Rita Maria Fust

Die in Cappel lebende Autorin Rita Maria Fust zeigt im Stift Cappel Originalschauplätze ihres im Juni 2017 erscheinenden historischen Romans „Das Tagebuch der Äbtissin“ und plaudert aus dem Nähkästchen …
Der Roman thematisiert die Reformation im Kloster und Stift Cappel.

 

 

 

Geöffnet 09.07.2017, 11 – 18 Uhr
Adresse: Cappeler Stiftsallee 6, 59556 Lippstadt Im LippstART17 Stadtplan die Nr.17

 

Lippstadt hat viele starke Kulturprofile, die es an diesem Wochenende zu entdecken gilt. Tauchen Sie ein in die Welt der Musik, der Kunst, der Literatur, der Malerei, Bildhauerei und Graffiti, der Mode und der Fotografie. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen mehrerer Ateliers, der Malschulen, des Designseminars oder der Klavierwerkstatt. Lassen Sie sich inspirieren von der kreativen künstlerischen Vielfalt, die Lippstadt auszeichnet. Es gilt, den einen oder anderen ungewöhnlichen Ort – vielleicht ja sogar „um die Ecke“- kennenzulernen und zu erobern.

Sie werden sicher erstaunt sein zu erfahren, wie weit das Lippstädter Kunst- und Kulturangebot auch überregional ausstrahlt. Wir haben die Idee der „Offenen Ateliers“ für LippstART17 erweitert und präsentieren die beeindruckende Bandbreite der Künstler und Künstlerinnen, der kulturtreibenden Vereine sowie der Kultur- und Kreativwirtschaft in unserer Stadt. Die Gemeinsamkeit der künstlerischen Kreativität verbindet alle. Damit Sie die KunstOrte in der Kernstadt und in den Ortsteilen schnell entdecken, sind sie mit einer Goldfolie sichtbar gemacht.

Vielleicht haben Sie  Interesse, diese und weitere Kulturorte virtuell zu besuchen? Möglicherweise auf der Suche nach einem besonderen Geschenk „typisch Lippstadt“? Dann werfen Sie gerne auch einen Blick in unser „Kulturhandbuch“.

Herzlichen Dank an Ute Semper Graphik Design!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.