Superstarke Stahlskulpturen

Erstmalig fand die Aktion „Stahlskulpturen“ am Mikado in Lippstadt statt. Mit Plasmaschneider, Kompressor und Schweißgerät kam schweres Equipment zum Einsatz, für den Kulturrucksack. Die Teilnehmer entwarfen Figuren, machten Schablonen und übertrugen ihre Entwürfe auf die Stahlplatten. Der Bildhauer Uwe Albert und sein Assistent Timo Dalhoff schnitten diese mit einem Plasmaschneider aus.  Um die Skulpturen zu installieren, wurden diese auf Standfüsse oder Erdspieße, je nach Wunsch der Teilnehmer installiert. Eine supertolle Aktion, mit Feuer und Stahl.

Einladung zum Schul- und Kulturausschuss

Sehr geehrte Damen und Herren, die Stadt Lippstadt lädt sie herzlich am Dienstag den 22.11.2016 zum Schul- und Kulturausschuss ein. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18:00 Uhr im Sitzungsraum E.08, Ostwall 1  in 59555 Lippstadt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Entwurf des Haushaltsplanes, das Stadtmuseum Lippstadt, die Kulturentwicklungsplanung, in Lippstadt mit „Kunst im öffentlichen Raum“ und noch viele weiter interssante Punkte. Die vollständige Tagesordnung und die dazugehörigen Vorlagen können Sie hier einsehen.

Schloss Overhagen- märchenhafter Ort mit Geschichte

Die meisten kennen es nur als Gymnasium. Doch wer mal dort war, dem wird schnell klar, dass es sich um einen Ort mit echter Geschichte handelt: das Schloss Overhagen. Die Schlossgeschichte geht bis an den Anfang des 13. Jahrhunderts, ins Jahr 1203 zurück. Das Gebäude gehörte damals den Herren von Overhagen, ging jedoch noch im selben Jahrhundert in den Besitz der Herren von Schorlemer. Im Jahr 1619 wird das alte Gebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Auch im 18. Jahrhundert kommt es erneut zu […]

Fast wie Picasso

Grundschüler entdecken die Welt der Malerei. „So, was brauchen wir denn alles zum Malen?“, fragt Maler Salvatore Orrù. Er schaut dabei in die aufgeregten Gesichter von 25 Kindern. Die antworten ihm auch sofort: „Blätter, Farben Pinsel, Wasser!“, rufen die Grundschüler aufgeregt. Die 2. Klässler besuchen den Künstler in seinem Atelier im Rahmen des Projekts „Kulturstrolche“. Das ermöglicht es den Kindern der Christan- Andersen- Schule erst, Kultur so hautnah zu erleben wie in der Galerie von Orrùs. Heute lernen die Kiddies wie man Farben richtig mischt. Dazu […]

Sternenbilder ganz nah!

Das Evangelische Gymnasium lädt zur Sternstunde in seine Aula ein! Am morgigen Freitag findet von 19-21 Uhr eine Bildershow aus Zeitrafferfilmen statt – Der Eintritt kostet 3€ und bringt einen ganz anderen Blick auf unser Universum. Zur Presseinfo: hier