Neues aus der Kulturplanung in Gütersloh

Neues aus der Kulturplanung in Gütersloh: Kulturstreetworker und Dynamisierung der Fördermittel Nur gerade einmal 13 Monate nach der Auftaktveranstaltung zur Kulturentwicklungsplanung hat der Rat der Stadt Gütersloh in seiner Sitzung am 16. Dezember 2016 die Kulturentwicklung für die Stadt Gütersloh bis zum Jahr 2025 beschlossen. Als herausragende Ergebnisse des auf einer breiten partizipativen Basis angelegten Planungsprozesses mit 86 Handlungsempfehlungen für die Kulturentwicklung sind die Aufstockung und Dynamisierung der Fördermittel und die Einrichtung einer zusätzlichen Stelle für einen Kulturkoordinator/Kümmerer hervorzuheben. Hier beschreitet die Stadt Gütersloh einen […]

Großer Andrang zur Austellungseröffnung von Diether Pelz

Großes Interesse zeigte das Lippstädter Publikum bei der Austellungseröffnung von Diether Pelz am Donnerstag den 24.11.2016. Die Bilder des Nachlasses von Pelz wurden von Eva-Maria Rellecke zur Verfügung gestellt. Die Austellung zeigt viele Portrait und Akte, sodass auch ehemalige Models großes Interesse zeigten wie zum Beispiel Barbara Kirchner.  

Beton – es kommt darauf an, was man daraus macht

Zur Tagesordnungspunkt „Kunst im öffentlichen Raum“ des Schul- und Kulturausschuss am Dienstag erreichte uns ein Leser-Mail von Peter Hoffmann, Lippstadt Beton – es kommt darauf an, was man daraus macht Sauerbraten gehört noch immer zu meinen Lieblingsgerichten. In diesem aromatischem Essigsud mit Lorbeerblättern und Wachholderbeeren sollten die Bratenstücke schon eine Woche gelegen haben, bevor sie im Topf vor sich hin schmoren und diesen unwiderstehlichen Duft in der Küche verbreiten… Den besten Sauerbraten machte meine Großmutter, jedenfalls aus der Perspektive lang zurückliegender Erinnerung an die seltenen […]

Zukunft braucht Herkunft: Aktuelles zum Stadtmuseum Lippstadt

Am gestrigen Freitag fand auf Einladung des Lippstädter Heimatbundes und des Fördervereins des Stadtmuseum eine öffentliche Veranstaltung in der Jakobikirche unter dem Motto „Zukunft braucht Herkunft“ statt. Es ging um den Umgang mit der Stadtgeschichte im Allgemeinen und besonders um die Rezeption historischer Gebäude und Plätze in  der Stadt. Im Zentrum der Veranstaltung stand die Zukunft des Stadtmuseums. Professor Heinrich Münz, Initiator der sehr gut besuchten Veranstaltung, führte in das Thema ein und zeigte auf, welche  für die Lippstädter Geschichte entscheidenen Orte und Objekte auffindbar […]

Einladung zum Schul- und Kulturausschuss

Sehr geehrte Damen und Herren, die Stadt Lippstadt lädt sie herzlich am Dienstag den 22.11.2016 zum Schul- und Kulturausschuss ein. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18:00 Uhr im Sitzungsraum E.08, Ostwall 1  in 59555 Lippstadt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Entwurf des Haushaltsplanes, das Stadtmuseum Lippstadt, die Kulturentwicklungsplanung, in Lippstadt mit „Kunst im öffentlichen Raum“ und noch viele weiter interssante Punkte. Die vollständige Tagesordnung und die dazugehörigen Vorlagen können Sie hier einsehen.

Stadtrat entscheidet über wichtige Kulturthemen

Am heutigen Montagabend stehen in der Ratssitzung wichtige Kulturthemen auf der Agenda. Mit dabei sind  interessante und teilweise kontroverse Themen. Für den Kulturrat geht es um die Sitze in 2 Gremien und das Wortfestival soll nächstes Jahr zurückkehren. Das Wortfestival war in den vergangenen Jahren immer ein voller Erfolg und schlug hohe Wellen, weit über Lippstadt hinaus.  Kein Wunder, dass das Wortfestival nächstes Jahr in die 13. Runde gehen soll. Auch der Thomas- Valentin- Literaturpreis soll erneut vergeben werden. Wesentlich umstrittener ist da der Antrag […]

Förderung freier Kulturträger

Es wieder an der Zeit,für die „Förderung freier Kulturträger“. Am 31.12.2016 endet die Antragsfrist für 2017.  Künstler, Künstlergruppen und Vereine können ihre Projekte unterstützen lassen. Dabei zielt die Förderung nicht nur auf einmalige Aktionen, unterstützt werden auch Projekte über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren. Das erhöht die Planungssicherheit und hilft, sich auch an neue und ungewöhnliche Ideen zu wagen. Alle Infos haben wir hier zusammengefasst und stehen gerne und jederzeit für Fragen und einen Beratungstermin zur Verfügung. Über die Vergabe der Gelder entscheidet […]

Wir suchen einen neuen Bufdi!

Der Fachdienst Kultur und Weiterbildung hat die Aufgabe Kulturschaffende, also Vereine Künstler etc., im Raum Lippstadt, zu unterstützen. Sowohl was Planungen, als auch Finanzen angeht. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen neuen Bufdi *. Du bist unter 25 und interessierst dich für Kultur und Stadtgeschichte? Du bist ein Organisationstalent, bist flexibel und kommunikativ? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien. Bei uns werden dir vom ersten Tag Aufgaben mit Verantwortung anvertraut. Egal ob Pressearbeit, […]