Frühe Erzählungen von Thomas Valentin im Stadtmuseum Lippstadt

Alfred Kornemann liest frühe Erzählungen von Thomas Valentin im „Wort am Sonntag“ / November Lippstadt. Im Rahmen des 13. Wortfestivals hat die Stadt Lippstadt den 7. Thomas-Valentin-Literaturpreis verliehen. Der Österreicher Max Blaeulich wurde der Preisträger. In seiner Dankesrede bezog er sich ausführlich auf den Roman „Stilleben mit Schlange“, von Thomas Valentin, der ihn besonders angeregt hatte. In der Reihe „Wort am Sonntag“ liest Alfred Kornemann nun im Stadtmuseum Lippstadt frühe Erzählungen des Autors, der viele Jahre in Beziehung zu Lippstadt gelebt hat. Sein verhaltener Humor […]

„Das kleine Gespenst“- Vorlesung in der Stadtbücherei

„Das kleine Gespenst“ steht im Mittelpunkt der nächsten Vorlesestunde. Die nächste monatliche Vorlesestunde für Kinder von fünf bis sieben Jahren findet am Donnerstag den 9. November 2017, von 16:00 Uhr bis 17.30 Uhr in der Thomas Valentin-Stadtbücherei statt. Im Mittelpunkt steht an diesem Nachmittag das Bilderbuch „Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein“ von Otfried Preußler, Susanne Preußler-Bitsch und Daniel Napp. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird wieder gebastelt. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 02941/980-240 erforderlich. Für das Bastelmaterial wird ein […]

„Das kleine Gespenst“- Vorlesung in der Stadtbücherei

„Das kleine Gespenst“ steht im Mittelpunkt der nächsten Vorlesestunde. Die nächste monatliche Vorlesestunde für Kinder von fünf bis sieben Jahren findet am Donnerstag den 9. November 2017, von 16 bis 17.30 Uhr in der Thomas Valentin-Stadtbücherei statt. Im Mittelpunkt steht an diesem Nachmittag das Bilderbuch „Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein“ von Otfried Preußler, Susanne Preußler-Bitsch und Daniel Napp. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird wieder gebastelt. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 02941/980-240 erforderlich. Für das Bastelmaterial wird ein Kostenbeitrag […]

Uwe Natus – Lesung im Stadtmuseum

„Sie können machen, was sie wollen, aber nicht so …“ Unter dieser Überschrift liest Uwe Natus am Sonntag den 29.10.2017, im Lippstädter Stadtmuseum für Erwachsene. Der preisgekrönte Schriftsteller liest und erzählt humorvolle und nachdenkliche Gedanken, Gedichte und Geschichten über die Menschen in ihrem Alltag. Die Lesung beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Thomas-Valentin-Literaturpreisverleihung in der Jakobikirche

Am Freitag den 6. Oktober 2017 fand die 7. Thomas-Valentin-Literaturpreisverleihung in der Jakobikirche in Lippstadt statt. Seit dem Jahr 1993 vergibt die Stadt Lippstadt alle vier Jahre diesen Literaturpreis. Er ist mit 5.000 Euro dotiert. Nach bisher sechs verliehenen Preisen an Markus Werner, Ilija Trojanow, Angela Kraus, Ulrich Woelk, Karl-Heinz Ott und Jenny Erpenbeck zuletzt im Jahr 2013 bekam nun der österreichische Schriftsteller Max Blaeulich den Preis in diesem Jahr im Rahmen des 13.Wortfestivals verliehen. Die Jury, die in diesem Jahr aus dem Paderborner Literaturwissenschaftler […]

Zum Schluss ein Märchen von Hannelore Hoger

Mit der letzten Veranstaltung am Sonntag den 08.10.2017 um 19 Uhr wird das Motto des 13. Lippstädter Wortfestivals im Stadttheater zusammengefasst. Es sind Märchen, in denen sich Erfahrungen der Vergangenheit in die Gegenwart hinein spiegeln können und in denen Träume, von welchem Inhalt auch immer, in Erfüllung gehen können. Oscar Wilde, der Dubliner Dichter, dessen Werk ihn noch zu Lebzeiten zu einem der berühmtesten Autoren machte, hat zwei Märchensammlungen geschrieben. Sie gehören zu den schönsten der Weltliteratur, sind voller Poesie, können von bedrückender Traurigkeit oder […]

Verleihung des 7. Thomas-Valentin-Literaturpreises in Lippstadt

Der Autor Thomas Valentin lebte immer wieder für längere Zeit in Italien und war doch tief verwurzelt in Lippstadt. Seine Erzählungen, Romane, besonders seine Fernsehspiele erlebten hohe Anerkennung bei Autorenkollegen und Leserschaft. Heinz Schlüter, damaliger Vorsitzender der Lippstädter Thomas-Valentin-Gesellschaft, stieß darum auf breite Zustimmung, als er 1991 den Stadtvertretern einen Valentin-Literaturpreis vorschlug, der im Vierjahresturnus von einer Jury vorgeschlagen werden sollte. Markus Werner, dem kürzlich verstorbenen Autor, wurde 1993 der erste Valentin-Literaturpreis der Stadt Lippstadt verliehen. Er führte dann die Reihe renommierter Preisträger der folgenden […]

Hans Michael Rehberg-Von der Vision zur Wirklichkeit

Am Sonntag den 01.10.2017 findet im Stadttheater Lippstadt um 19 Uhr die Lesung „Von der Vision zur Wirklichkeit“ statt. Hans Michael Rehberg, der eine große Zahl von Theater-und Filmrollen gespielt hat und immer wieder spielt, ist natürlich auch im Fernsehen ein beliebter Akteur. Dieser Künstler mit seiner markanten Ausstrahlung und Stimme, wird die Zuhörer mit dem Werk George Orwells „1984“ aus dem Jahr 1949 einen Abend lang in die Welt der Science Fiction entführen. Der Roman welcher der meistgelesene Science-Fiction-Roman der Weltliteratur ist, behandelt die […]

Wortfestival 2017 mit großen Namen-der Vorverkauf hat begonnen!

  Das 13. WORTFESTIVAL IN LIPPSTADT 9. September bis 15. Oktober 2017 Gestern – Heute -Morgen „Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding“ Dem Kunst- und Vortragsring Lippstadt ist es wieder gelungen, namhafte Künstler nach Lippstadt zu holen, die mit ihrem Programm das Lippstädter Kulturleben bereichern werden. Eva Mattes, Hannelore Hoger, Axel Hacke, Michael Quast, Günther Lamprecht und Nina Hoger,  das sind die großen Namen zum diesjährigen Wortfestival. Einige sind zum ersten Mal dabei, andere kommen wiederholt zum 13. Lippstädter WORTFESTIVAL. Es wird gelesen, gespielt […]

Die LippstART17 Plakate sind da

Wir laden herzlich ein zu den offenen KunstOrten am zweiten Juliwochenende in Lippstadt. Die LippstART17 Plakate sind  eingetroffen und werden ab sofort verteilt!  Ab Donnerstag ist auch der Flyer verfügbar, Neugierige können schon Online  auf LippstART17  – Entdeckung gehen.