„Das kleine Gespenst“- Vorlesung in der Stadtbücherei

„Das kleine Gespenst“ steht im Mittelpunkt der nächsten Vorlesestunde. Die nächste monatliche Vorlesestunde für Kinder von fünf bis sieben Jahren findet am Donnerstag den 9. November 2017, von 16:00 Uhr bis 17.30 Uhr in der Thomas Valentin-Stadtbücherei statt. Im Mittelpunkt steht an diesem Nachmittag das Bilderbuch „Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein“ von Otfried Preußler, Susanne Preußler-Bitsch und Daniel Napp. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird wieder gebastelt. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 02941/980-240 erforderlich. Für das Bastelmaterial wird ein […]

Kulturrucksack auf Tour in Bielefeld

„Skulptur Tour oder Skulp-tour“ unter diesem Motto brachte der Kulturrucksack mit dem Bus eine Gruppe von 30 Kids nach Bielefeld zur Kunsthalle. Hier wurden die kulturinteressierten Kinder und Jugendlichen in zwei Gruppen geteilt. Die eine Gruppe ging ins Theater Bielefeld und schaute hinter die Kulissen. Im Theater Bielefeld sind 350 Menschen beschäftigt, von Schauspielern über Musiker bis hin zu Maskenbildnern und Schlossern. Das Theater ist ein riesengroßer Betrieb wobei der Zuschauerraum nicht größer ist als unser hiesiges Theater. Aber zahlreiche Werkstätten und andere Einrichtungen gehören […]

„Das kleine Gespenst“- Vorlesung in der Stadtbücherei

„Das kleine Gespenst“ steht im Mittelpunkt der nächsten Vorlesestunde. Die nächste monatliche Vorlesestunde für Kinder von fünf bis sieben Jahren findet am Donnerstag den 9. November 2017, von 16 bis 17.30 Uhr in der Thomas Valentin-Stadtbücherei statt. Im Mittelpunkt steht an diesem Nachmittag das Bilderbuch „Das kleine Gespenst – Tohuwabohu auf Burg Eulenstein“ von Otfried Preußler, Susanne Preußler-Bitsch und Daniel Napp. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird wieder gebastelt. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 02941/980-240 erforderlich. Für das Bastelmaterial wird ein Kostenbeitrag […]

Neuer Wettstreit um den „Goldenen Bernhard“

Am 23. November um 20 Uhr wird Marian Heuser das Publikum im Stadttheater Lippstadt wieder zum Abstimmen auffordern. Denn beim Poetry-Slam vergeben die Zuschauer Punkte von 1 – 10 und bestimmen so den Gewinner des literarischen Wettstreits. Ein Poetry-Slam ist somit kein Theaterabend des reinen Zuhörens. Es soll diskutiert, argumentiert und gepunktet werden, aber auch geklatscht, getrampelt und gejohlt. Freuen darf man sich auch dieses Mal auf eine bunte Mischung Literatur denn auch die antretenden Slammer sind eine gelungene Mischung: Gegeneinander an treten Sulaiman Masomi, […]

Onleihe-Stadtbücherei bietet Sprechstunde an

Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei bietet am Freitag den 10. November 2017, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr eine kostenlose Sprechstunde zum Thema E-Book und E-Book-Reader an. Dazu können Interessierte ihren E-Reader, ihr Tablet, Smartphone oder den Laptop mitbringen, damit Einzelfragen direkt am Gerät geklärt werden können. Die Verbindung zur Onleihe erfolgt über das kostenlose WLAN der Stadtbücherei. Aus organisatorischen Gründen ist eine telefonische Anmeldung unter 02941/980-240 erforderlich. Ein weiterer Termin findet am 1. Dezember von 10 bis 12 Uhr statt.  

Zaubern lernen von einem Profi

Zaubern lernen von einem Profi konnten jetzt Lippstädter Kinder im Rahmen des diesjährigen Kulturrucksackprogramms des Landes NRW. Mit dem Berufszauberer Hakan Varol konnte Frank Osinski vom städtischen Jugend- und Familienbüro einen hochkarätigen Lehrmeister für die 14 Teilnehmer des 3-stündigen Workshops gewinnen. Und dieser legte mit seiner selbst erdachten Fühlbox direkt richtig los. Wo gerade noch ein  kleiner Schwamm in der Box war, erschien in Sekundenbruchteilen ein fußballgroßer Stein und sorgte für Erstaunen bei den Zuschauern. „Zaubern hat meist nichts mit Fingerfertigkeit zu tun, sondern mit […]

Herbstkommission des Städtebundes „Die Hanse“

Am 20. und 21. Oktober 2017 tagte die Herbstkommission des Städtebundes „Die Hanse“ in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Bei einem Stadtrundgang und auf der Kommissionssitzung präsentierte das Organisationsteam des Büros Hanse Sail das Konzept des 38. Internationalen Hansetags Rostock 2018 – und weckte damit Begeisterung und Vorfreude. „Wir sind sehr gespannt auf diesen Hansetag und erwarten Großes von Rostock, das ja eine der Geburtsstätten der Hanse ist“, fasst Bernd Saxe, Vormann der „Hanse“  und Bürgermeister von Lübeck, zusammen. Weiterlesen  auf hansetag-rostock.com Als stellvertretender Leiter […]

Chor-und Orchesterkonzert „Paulus“

Ein großes Chor- und Orchesterkonzert mit Gesangssolisten lockt Mitte November ins Stadttheater Lippstadt: Felix Mendelssohn-Bartholdy „Paulus“. Er ist Meilenstein chorsinfonischer Werke schlechthin: zu Lebzeiten wurde Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium „Paulus“ sogar zu einem der populärsten Kirchenmusikwerke des 19. Jahrhunderts. Robert Schumann bezeichnete es als „Juwel der Gegenwart“. Mit der Aufführung dieses Opus am Samstag, den 18. November 2017 setzt der Musikverein Lippstadt zu Beginn der Spielzeit gleich einen Glanzpunkt. Im Rahmen des 1. Chor- und Orchesterkonzerts gastieren die Bergischen Symphoniker zusammen mit dem Konzertchor Lippstadt. […]

Kulturrucksack-Kids beim Cajonworkshop

Mit viel Begeisterung wurde der Cajonworkshop mit Michael Meurer bei den Kulturrucksack-Kids aufgenommen. Im Bastelkeller des Mikados in Lippstadt entstanden aus Bausätzen acht konzertfähige Cajons. Schon während des Zusammenbaus war die Stimmung gut und es wurde auf den Kartons und Brettern rumgetrommelt. Am zweiten Tag, als der Leim getrocknet war, konnte dann schon mit Trommelübungen begonnen werden. Am nächsten Donnerstag den 02.11.2017 um 17 Uhr, findet eine Zusatzübungsstunde in der Trommelbude Hospitalstr. 8 in Lippstadt statt. Hier können die Übungen mit dem neuen Instrument vertieft […]

10 Jahre Spark – das Jubiläumsprogramm

Jubiläen bieten immer eine geeignete Möglichkeit zur Rückschau und Bilanz. Die fällt bei SPARK, der klassischen Band äußerst positiv aus. Seit nunmehr 10 Jahren lassen es die fünf Musiker regelmäßig auf internationalen Bühnen krachen. Nun kommen die ECHO-Klassik-Preisträger des Jahres 2011 durch die Veranstalter des städtischen Musikvereins Lippstadt e.V. welcher in Kooperation mit dem Jazzclub Lippstadt steht auf die Studiobühne des Stadttheaters. Mit der Konzert-Retrospektive „Yesterday Once More“ will das Ensemble am Samstag, den 4. November 2017 wieder eine hochenergetische Performance abliefern, bei dem es […]