Jugendhanse 2017

Vom 15. bis 18. Juni machten wir uns am frühen Donnerstagmorgen auf den Weg Richtung Kampen. Nach dem gemeinsamen Aufbau des Standes ging es weiter zu dem Gelände der youthHansa. Als Schlafstelle standen uns stabile und großzügige Zelte zur Verfügung. Gleich am ersten Abend fand die offizielle Eröffnung der Jugendhanse statt sowie die Eröffnungsfeier der Hansetage 2017. Unser erster Tag ging damit rum, uns in unserer Unterkunft einzurichten und die Umgebung zu erkunden. Man lernte viele andere Mitglieder aus den anderen Kreisen des Hanseraums kennen. […]

Noch Plätze frei: Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen

Für Kurzentschlossene: Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten erwartet. Internationales Flair wird die Stadt an der Ijsel prägen. Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Wasser verbindet“ statt. Die Hansestädte präsentieren sich an eigenen Ständen, Buden oder Pavillons auf dem traditionellen Hansemarkt. Auch die Stadt Lippstadt […]

Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen

Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten erwartet. Internationales Flair wird die Stadt an der Ijsel prägen. Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Wasser verbindet“ statt. Die Hansestädte präsentieren sich an eigenen Ständen, Buden oder Pavillons auf dem traditionellen Hansemarkt. Auch die Stadt Lippstadt ist mit […]

Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen

Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten erwartet. Internationales Flair wird die Stadt an der Ijsel prägen. Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Wasser verbindet“ statt. Die Hansestädte präsentieren sich an eigenen Ständen, Buden oder Pavillons auf dem traditionellen Hansemarkt. Auch die Stadt Lippstadt ist mit […]

Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen

Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten erwartet. Internationales Flair wird die Stadt an der Ijsel prägen. Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Wasser verbindet“ statt. Die Hansestädte präsentieren sich an eigenen Ständen, Buden oder Pavillons auf dem traditionellen Hansemarkt. Auch die Stadt Lippstadt ist mit […]

Ein besondere Stadtführung am 31. Mai

Von frommen Frauen und höheren Töchtern Öffentliche Führung am 31. Mai Eine interessante Themenführung bietet die Stadtinformation am Mittwoch, 31. Mai, an. Unter dem Titel „Von frommen Frauen und höheren Töchtern“ führt Stadtführerin Marlene Schlömer die Teilnehmer durch die ehemalige Marienschule – die jetzige Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Dort erfahren sie Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte der Marienschule seit ihrer Eröffnung Ende des 19. Jahrhunderts bis heute. Diese Stadtführung dauert ca. 1 Stunde und kostet 6 € pro Person. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im Innenhof der […]

Superstarke Stahlskulpturen

Erstmalig fand die Aktion „Stahlskulpturen“ am Mikado in Lippstadt statt. Mit Plasmaschneider, Kompressor und Schweißgerät kam schweres Equipment zum Einsatz, für den Kulturrucksack. Die Teilnehmer entwarfen Figuren, machten Schablonen und übertrugen ihre Entwürfe auf die Stahlplatten. Der Bildhauer Uwe Albert und sein Assistent Timo Dalhoff schnitten diese mit einem Plasmaschneider aus.  Um die Skulpturen zu installieren, wurden diese auf Standfüsse oder Erdspieße, je nach Wunsch der Teilnehmer installiert. Eine supertolle Aktion, mit Feuer und Stahl.

„Zeig‘ Deinen KunstOrt!“ Mitmachen bei LippstART17

Sehr geehrte Betreiber eines Kunst- und KreativOrtes, im Jahre 2015 haben wir erfolgreich LippstART15 organisiert und wollen in diesem Jahr wieder durchstarten.  Vielfach wurde angeregt, die Idee der „offenen Atelier-Tage“ auf Kunstbereiche außerhalb der bildenden Kunst und unter Einbeziehung der Kultur- und Kreativwirtschaft zu organisieren, um so das ganze kreative künstlerische Leben der Stadt zu zeigen. Das wollen wir in diesem Jahr am Samstag, 8. Juli und am Sonntag 9. Juli 2017 mit LippstART17 umsetzen und  die Lippstädter Bürger in die Welt der Musik, der […]

„Wort am Sonntag“ im März

Alfred Kornemann liest aus Walter Serners „Kriminalgeschichten“ Vor wenigen Jahren hat der Goldmann-Verlag eine neue 10-bändige Taschenbuchausgabe des Gesamtwerkes von Walter Serner herausgebracht. Zu seiner Bekanntheit hat das nicht besonders beigetragen. Das ist bedauerlich weil sie gerade heute, wo dieses Literaturgenre Kriminalliteratur uns überschwemmt, maßstabsetzend sein könnten. Bei fünf der zehn Bände handelt es sich um Kriminalgeschichten. Zeitgenossen von Walter Serner wie Alfred Döblin oder Max Hermann-Neisse haben ihn hochgelobt, haben Rezensionen zu seinen Werken geschrieben und Gutachten gegen Ministerien in München und Berlin verfasst, […]

Stadtgeschichte zum Anfassen – Fotoworkshop

Eine neue Veranstaltung im Stadtmuseum Lippstadt richtet sich an alle Fotofreunde: „Stadtgeschichte zum Anfassen – experimentelle Bilddokumentation“ Der Förderverein des Stadtmuseums hat für diesen fotografischen Rundgang Erwin Speich gewinnen können. An zwei Samstagvormittagen startet dieser Workshop: 11. Februar, 9.30 – 16.30 Uhr und 4. März, ebenfalls 9.30 Uhr – 16.30 Uhr. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten: Tel.: 02941 60894, Wilhelm Börskens Tel.: 02941 57774, Erwin Speich   Bleiben Sie neugierig! Wir sehen uns, Ihr                                                                  Rathausstraße […]