Ein Stuhl, ein Vorhangschal, ein Mikrofonständer

Vor der Theatersanierung können sich Theaterfreunde beim Inventarverkauf Erinnerungsstücke sichern. Ein Stuhl für 20 Euro, ein Sitzhocker aus dem Foyer für den gleichen Preis, ein neun Meter langer silberner Schal für 10 Euro oder zum gleichen Kurs ein Mikrofonstativ – mit dem Verkauf verschiedener Theateruntensilien und Inventar wie Stühlen und Podesten rückt der Beginn der Sanierung des Lippstädter Stadttheaters in greifbare Nähe. Am 26. April senkt sich der letzte Vorhang – kurz darauf fällt dann der Startschuss für die Sanierung. Bevor das Theater seine Pforten […]

Kooperation mit den Ruhrfestspielen 2018

Es ist wieder Festivalsaison in Recklinghausen! Die Ruhrfestspiele sind nicht nur das älteste und eines der größten Theaterfestivals Europas, sondern bieten auch für Kinder und Jugendliche besondere Erlebnisse mit internationalen Profis. An vielen Orten in Recklinghausen und nicht zuletzt im Ruhrfestspielhaus verbinden sich Inszenierungen namhafter Regisseure, Darbietungen preisgekrönter Schauspielgrößen sowie Aufführungen junger Talente der Theaterszene zu einem runden Gesamtkonzept. 2018 ist die thematische „Heimat“. So befassen sich die Produktionen unter anderem mit den Aspekten Herkunft und Identität, Heimat und Flucht. Mit dem Kulturrucksack NRW können […]

FRÜHJAHRSPUTZ

Der Verein »Lippstädter Welle – Make it happen<<, der sich für eine künstliche Flusswelle auf der Lippe im Herzen der Stadt einsetzt, plant am kommenden Samstag, den 17. März 2018, einen offiziellen „Frühjahrsputz“. Unter dem Motto „Die Verschmutzung der Ozeane beginnt vor unserer Haustür – tun wir etwas dagegen!“ sind freiwillige engagierte Bürger herzlich dazu eingeladen, die Lippe im Bereich des Grünen Winkels sowie des Stadtgebiets zu Fuß und zu Wasser von Plastikmüll zu befreien. Hierbei wird das Stadtmotto „Licht-Wasser-Leben“ auf eine erlebbare und produktive […]

Lehrerkonzert an der Musikschule

So bunt wie das Unterrichtsangebot der Conrad-Hansen-Musikschule stellt sich auch das Programm des Lehrerkonzertes dar, das am Freitag den 9. März 2018 um 19.30 Uhr in der Jakobikirche stattfindet. Das Lehrerkollegium spannt einen weiten musikalischen Bogen von Klassik, Jazz bis Pop. Guido Pyka präsentiert sich als Gitarrist und Sänger, Andreas Hermeyer zeigt sein virtuoses Können auf dem Akkordeon. Antje Stahl und Gudrun Tollwerth-Chudaska singen ein Duett. Guido Schlegel und Christian Daniels sorgen mit Latinjazz für südamerikanisches Flair. Regina und Igor Merkel spielen ein klassisches Gitarrenduo […]

Tag der Archive-Stadtarchiv gewährt Einblick in verschlossene Räume

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Stadtarchiv Lippstadt am deutschlandweiten „Tag der Archive“. Am Sonntag den 4. März 2018, öffnet die Einrichtung an der Soeststraße von 10 bis 16 Uhr die Türen für interessierte Besucher. Jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr finden Archivführungen statt. Dabei können auch die sonst nicht zugänglichen Magazinräume besichtigt werden. Zudem können Besucher selbst zu Archivmitarbeitern werden und an verschiedenen Stationen die Aufgaben und Tätigkeiten in einem Archiv kennenlernen. Im Foyer des Stadtarchivs befindet sich außerdem zurzeit […]

Jugend musiziert-13. Preisträgerkonzert

Auch in diesem Jahr haben wieder erfolgreich junge Musiker aus Lippstadt beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Am Samstag, dem 17. Februar 2018, stellen sie ihr Können noch einmal unter Beweis und stellen ab 11:00 Uhr ihr Wettbewerbsprogramm mit Werken u.a. von  J. S. Bach, Niccoló Paganini, Darius Milhaus  … in der Jakobikirche Lippstadt vor. Bei der Klarinette, in der Altersgruppe III, erreichte Yannik Ehrich den 1. Preis mit 23 Punkten und qualifizierte sich damit zum Landeswettbewerb. Unterrichtet wird er von Herrn Florian Stubenvoll. Auch Monika […]

Hanse-Kongress 2018

Im Zuge des 38. internationalen Hansetags 2018 in Rostock gibt es die Möglichkeit sich zum Wirtschaftskongress, welcher unter dem Motto „Hanse bewegt“ steht, anzumelden. Die Teilnehmer erwartet eine tolle Atmosphäre und ein großes Rahmenprogramm. Desweiteren gibt es auch Angebote bezüglich der Kultur und Kreativwirtschaft. http://hansetag-rostock.com/delegierte/hanse-kongress/      

Ein Blick auf das kultige Lippstadt

Am Montag den 05.02.2018 fand sich der Lippstädter Kulturrat gemeinsam mit einem großen kulturinteressierten Publikum in der Jakobikirche ein. Dagmar Liebscher fürhte in den Abend ein und anschließend präsentierten lippstädter Künstler in einer stillen Präsentation ihre Werke. Unter anderem dabei waren Katinka Winz und Philip Uthmann. Frau Dagmar C. Weinert sang in Begleitung von Andreas Hermann am Akkordeon. Frau Prof. Dr. Welzel hielt einen Impuls Vortrag über Erzählorte in Lippstadt, wobei sie besonders das Stadtmuseum hervorhob.  In der anschließenden Diskussionsrunde unter Leitung von Daniela Daus […]

Lesung zum nationalen Holocaust-Gedenktag

Der 27. Januar ist seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag und weltweit in die Kalender als der Holocaust-Gedenktag eingegangen. Die Erinnerung kann in verschiedenen Formen aufgerufen werden. Künstler haben immer wieder ihr Werk davon bestimmt sein lassen. Mit dieser Veranstaltung wollte der Kunst und Vortragsring dem erinnerungswürdigen Gedenktag eine Form abseits der üblichen Feiertagsreden geben und ludt dazu am 27. Januar um 17 Uhr in die Lippstädter Rathausgalerie ein. Mit einem literarisch großen Werk „Adressat Unbekannt“, welches von knappem Umfang und dennoch beklemmender Aktualität […]