„bateaux – Bootobjekte und Malerei

Bild Kunst im TurmAm kommenden Samstag, dem 27.08.2016 wird die Ausstellung „bateaux – Bootobjekte und Malerei – Künstlerin Petra Fleckenstein-Pfeifer – vom Verein „Kunst im Turm“eröffnet.

bateaux nennt Petra Fleckenstein-Pfeifer ihre Bootobjekte, die sie zum ersten Mal in einer Gesamtschau in Lippstadt zeigt, begleitet von Zeichnungen und Malerei.
Es ist die reichhaltige Symbolik des Bootes, die die Künstlerin fasziniert und so entstehen seit Jahren in ihrem Atelier Bootobjekte. Trotz ihrer Größe eignen sie sich nicht für eine Reise auf dem Wasser. Leicht kommen sie daher, werden manchmal schwebend installiert, laden ein zu Gedanken- und Seelenreisen: Sie sind Kokonboote als Orte der Verwandlung, sie sind bateaux blancs, weiße Boote, die den Aufbruchsgedanken und das „Prinzip Hoffnung“ in sich tragen, und ganz aktuell, vom Zeitgeschehen eingeholt, sind es dunkle Boote, die bateaux noirs, die das Scheitern in den Fokus der Betrachtung rücken. Denn nie gibt es eine Garantie anzukommen.

Details zur Ausstellung:

„bateaux“
Bootobjekte und Malerei

Petra Fleckenstein-Pfeifer

 Eröffnung: 27.08.2016, 19:00 Uhr

Einführung: Mona Schäfer
Hang-Pervormance: Rainer Galota
Lyrik: Nicole Drude

 Kunst im Turm, Wohnpark Süd, Lippstadt
27.08.-21.09.2016