Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen

Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten erwartet. Internationales Flair wird die Stadt an der Ijsel prägen. Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Wasser verbindet“ statt. Die Hansestädte präsentieren sich an eigenen Ständen, Buden oder Pavillons auf dem traditionellen Hansemarkt. Auch die Stadt Lippstadt ist mit […]

„demokratie leben“ – Landeszentrale vor Ort: Mo Asumang liest aus ihrem Buch

Mo und die Arier – Allein unter Rassisten und Neonazis – Donnerstag, 06.07.2017 – 19 Uhr in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei (in Kooperation mit der VHS Lippstadt)   Zu den Aufgaben der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen gehört es, die Bürgerinnen und Bürger für demokratisches Engagement in Staat und Gesellschaft zu gewinnen. Dabei kommt der Präsenz vor Ort mit Veranstaltungen und Begegnungen eine besondere Bedeutung zu. In Kooperation mit dem Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. (vbnw) führt die Landeszentrale unter dem Motto „Politische Bildung […]

die Tragik in Stein

Wie steinerne Wolken erscheinen die Kunstwerke von  Peter Theißen in der Lippstädter Rathausgalerie. Der Anröchter Stein, mit seiner blau-grau-grünen Färbung ist von dem Lippstädter Künstler auf eine einzigartige Art verarbeitet worden. Wie aus Watte wirken die Skulpturen bei denen die Schwerkraft überwunden zu sein scheint. Vornehmlich mit dem Spitzeisen hat sich Theißen durch den Sauerländer Kalkstein gearbeitet und dabei diese bauschige Oberfläche hinterlassen. Dieser Leichtigkeit entgegengesetzt ist natürlich vor allen die Masse des Steins. Gegen diese kämpft der ehemalige Kunstlehrer mit großen Durchbrüchen und Hinterschneidungen. […]

Kamishibai im Stadtmuseum

Kinder und Jugendliche gestalten eigene Geschichten beim kamishibai-Workshop „Kulturelle Bildung kann einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen leisten. Voraussetzung allerdings ist, dass wir die Tür zu Kunst und Kultur für alle Kinder und Jugendliche so früh und so weit wie möglich öffnen“, davon ist Kulturministerin Christina Kampmann überzeugt. Der „Kulturrucksack NRW“ lädt daher schon seit 2012 Kinder zwischen 10 und 14 Jahren zur Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur ein. Mit einem zweiteiligen kamishibai-Workshop im Stadtmuseum Lippstadt engagierte sich nun der Deutsch-Japanische Verein Yawara Lippstadt […]

Tagesfahrt zum Hansetag nach Kampen

Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen / Niederlande Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten erwartet. Internationales Flair wird die Stadt an der Ijsel prägen. Die Veranstaltung findet unter dem Motto „Wasser verbindet“ statt. Die Hansestädte präsentieren sich an eigenen Ständen, Buden oder Pavillons auf […]

Ein besondere Stadtführung am 31. Mai

Von frommen Frauen und höheren Töchtern Öffentliche Führung am 31. Mai Eine interessante Themenführung bietet die Stadtinformation am Mittwoch, 31. Mai, an. Unter dem Titel „Von frommen Frauen und höheren Töchtern“ führt Stadtführerin Marlene Schlömer die Teilnehmer durch die ehemalige Marienschule – die jetzige Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Dort erfahren sie Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte der Marienschule seit ihrer Eröffnung Ende des 19. Jahrhunderts bis heute. Diese Stadtführung dauert ca. 1 Stunde und kostet 6 € pro Person. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im Innenhof der […]

Altstadtfestprogramm Samstag 27. Mai

Samstag – Trommeln, tanzen, trödeln… …und viel Musik am Bernhardbrunnen und Rathaus Sehr abwechslungsreich ist das Altstadtfest-Programm am Samstag, 27. Mai. Los geht es um 8 Uhr mit den beliebten Kinder- und Erwachsenenflohmärkten. Anbieter wie Käufer hoffen auf gute Geschäfte. Bis 18 Uhr kann getrödelt werden. Während die Kinder ihre Waren am Stadthaus- und Woldemei-Parkplatz sowie entlang der Luchtenstraße ausbreiten, bauen die Erwachsenen ihre Trödeltische am Bernhardbrunnen und in der Unterführung Südertor auf. Um 13 Uhr startet mit dem TuS Lipperode das Bühnen-Programm am Bernhardbrunnen. […]

Im Stadtmuseum entdeckt

Kaffeetrinken um 1900 Gesundheitsgeschirr ist das einzige keramische Kochgeschirr ohne „schmackhafte“ Bleisalze in der Glasur. Dieses Geschirr setzt sich aus den gleichen Materialien wie andere keramische Gefäße zusammen, enthält aber einen etwas höheren Anteil an Ton. Die Glasur für Porzellan und Gesundheitsgeschirr ist eine Mischung aus Porzellanerde, weißem Sand, Gips und Porzellanscherben. Die Bunzlauer Keramik beruht auf traditionellem Kunsthandwerk aus dem 17. Jh. Jede Keramikwerkstatt, die sich der Herstellung der Bunzlauer Keramik widmete, konnte sich seit dieser Zeit weltweit Anerkennung holen. Alle Produkte aus den […]

Die fliegende Bildhauerbude

Die fliegende Bildhauerbude war wieder unterwegs. Den ganzen Winter eingemottet, tauchte sie bei herrlichem Sonnenschein am Mikado im Wohnpark-Süd und einen Tag später am Bewohnerzentrum in der Juchaczstrasse auf. Eine riesengroße Kirmes bevölkerte den Parkplatz hinter dem Mikado und einen Tag später den Spielplatz am Bewohnerzentrum. Die Trommelbude von Michael Meurer bildete den musikalischen Rahmen, das Spielmobil vom Verein für unsere Kinder bot Kurzweil für die Kleinen und bei der Bildhauerbude von Uwe Albert, konnten die Kinder und Jugendlichen mit Hammer und Meißel Kunstwerke herstellen. […]

Hansegesellschaft Lippstadt e.V. stiftet Bronzeplatte

Um eine besonders schöne Bronzeplatte reicher ist die Stadt Lippstadt geworden. Graf Bernhard alias Bernhard Bartscher, Bürgermeister Christof Sommer, Vorsitzender der Hansegesellschaft Franz Ulrich Lücke, Ehrenvorsitzender Dr. Heinz Günther Focken und der ehemalige Bürgermeister der Hansestadt Lübeck  Michael Bouteiler enthüllen das Bronzeemblem der Hansegesellschaft Lippstadt. Eingelassen in das Pflaster vor dem Rathaus erinnert das Emblem an den Hansetag vor 10 Jahren in Lippstadt. Michael Boutellier war eigens von Lübeck angereist, um diesem historischen Moment beizuwohnen, er begleitete übrigens damals die Gründung der Hansegesellschaft. Graf Bernhard […]