Monat: Mai 2017

Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen

Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten erwartet. Internationales Flair wird die Stadt an der Ijsel…

Von Streblow 31. Mai 2017 Aus

„demokratie leben“ – Landeszentrale vor Ort: Mo Asumang liest aus ihrem Buch

Mo und die Arier – Allein unter Rassisten und Neonazis – Donnerstag, 06.07.2017 – 19 Uhr in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei (in Kooperation mit der VHS Lippstadt)   Zu den Aufgaben der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen gehört es, die Bürgerinnen und Bürger für demokratisches Engagement in Staat und Gesellschaft zu gewinnen. Dabei kommt der Präsenz vor…

Von Josef Wittrock 30. Mai 2017 Aus

Tagesfahrt zum Hansetag nach Kampen

Tagesfahrt zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen / Niederlande Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V. bietet am Samstag, 17. Juni 2017 eine Tagesfahrt im modernen klimatisierten Fernreisebus zum 37. Internationalen Hansetag nach Kampen/ Niederlande an. Es werden Delegierte der Hansestädte aus 16 Ländern sowie 300.000 Besucher aus dem Umland, aus ganz Deutschland und aus allen europäischen Hansestädten…

Von Uwe Albert 22. Mai 2017 Aus

Ein besondere Stadtführung am 31. Mai

Von frommen Frauen und höheren Töchtern Öffentliche Führung am 31. Mai Eine interessante Themenführung bietet die Stadtinformation am Mittwoch, 31. Mai, an. Unter dem Titel „Von frommen Frauen und höheren Töchtern“ führt Stadtführerin Marlene Schlömer die Teilnehmer durch die ehemalige Marienschule – die jetzige Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Dort erfahren sie Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte der…

Von Uwe Albert 22. Mai 2017 Aus

Altstadtfestprogramm Samstag 27. Mai

Samstag – Trommeln, tanzen, trödeln… …und viel Musik am Bernhardbrunnen und Rathaus Sehr abwechslungsreich ist das Altstadtfest-Programm am Samstag, 27. Mai. Los geht es um 8 Uhr mit den beliebten Kinder- und Erwachsenenflohmärkten. Anbieter wie Käufer hoffen auf gute Geschäfte. Bis 18 Uhr kann getrödelt werden. Während die Kinder ihre Waren am Stadthaus- und Woldemei-Parkplatz…

Von Uwe Albert 22. Mai 2017 Aus

Die fliegende Bildhauerbude

Die fliegende Bildhauerbude war wieder unterwegs. Den ganzen Winter eingemottet, tauchte sie bei herrlichem Sonnenschein am Mikado im Wohnpark-Süd und einen Tag später am Bewohnerzentrum in der Juchaczstrasse auf. Eine riesengroße Kirmes bevölkerte den Parkplatz hinter dem Mikado und einen Tag später den Spielplatz am Bewohnerzentrum. Die Trommelbude von Michael Meurer bildete den musikalischen Rahmen,…

Von Uwe Albert 18. Mai 2017 Aus

Hansegesellschaft Lippstadt e.V. stiftet Bronzeplatte

Um eine besonders schöne Bronzeplatte reicher ist die Stadt Lippstadt geworden. Graf Bernhard alias Bernhard Bartscher, Bürgermeister Christof Sommer, Vorsitzender der Hansegesellschaft Franz Ulrich Lücke, Ehrenvorsitzender Dr. Heinz Günther Focken und der ehemalige Bürgermeister der Hansestadt Lübeck  Michael Bouteiler enthüllen das Bronzeemblem der Hansegesellschaft Lippstadt. Eingelassen in das Pflaster vor dem Rathaus erinnert das Emblem…

Von Uwe Albert 16. Mai 2017 Aus

Fünfzehn Thesen zu kultureller Integration und Zusammenhalt

Die „Initiative kulturelle Integration“, eine Idee des Deutschen Kulturrates, hat  „Fünfzehn Thesen zu kultureller Integration und Zusammenhalt“ veröffentlicht. Darin heißt es: Berlin, den 16.05.2017. Wir, die Mitglieder der Initiative kulturelle Integration, wollen angesichts aktueller Debatten mit den nachfolgenden 15 Thesen einen Beitrag zu gesellschaftlichem Zusammenhalt und zur kulturellen Integration leisten. Wir vertreten ein breites Spektrum…

Von Streblow 16. Mai 2017 Aus

Musik aus dem Norden

Der Musikzug Lippstadt-Nord e.V. wurde 1989 durch den damaligen Oberst Franz Mußhoff gegründet. 30 Kinder und Jugendliche begannen damals die Ausbildung und traten 1990 zum Schützenfest im Lippstädter Norden das erste Mal auf. Breit aufgestellt ist der Musikzug mit seinem zur Verfügung stehenden Instrumenten, wie Querflöten, Trommeln, Lyra, Pauke, Becken und verschiedenen Percussion-Instrumenten. Auch breit…

Von Uwe Albert 5. Mai 2017 Aus

Spielenachmittag für Senioren in der Stadtbücherei Lippstadt

Rummikub, Mühle und Co. in der Thomas-Valentin Stadtbücherei Karten, Würfel und Spielfiguren werden am kommenden Montag, 8. Mai 2017, in der Alten Kapelle der Thomas-Valentin-Stadtbücherei wieder ausgepackt. An diesem Termin findet von 15 Uhr bis 16.30 Uhr der nächste Seniorenspielnachmittag statt, bei dem ältere Lippstädter mit Gleichgesinnten bei Rummikub, Mühle und Co. ein paar nette…

Von Streblow 4. Mai 2017 Aus

Noch Plätze frei beim „Kulturrucksack“ in Lippstadt

Hip-Hop-Tanzen und Superhelden-Kamishibai Das Kulturrucksackprogramm ist im vollen Gange: Spannende Aktionen laden zum Mitmachen und Mitgestalten ein. Ab Montag, 8. Mai 2017, bietet der TSC-Castell Lippstadt im Rahmen des Kulturrucksacks NRW einen Tanzworkshop an, indem Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren unter Anleitung der erfahrenen Tanzlehrerin Lena Rabe gemeinsam eine Hip-Hop-Tanzcrew aufstellen und…

Von Streblow 4. Mai 2017 Aus

VOLLZEITSTELLE BEI DER ZUKUNFTSAKADEMIE NRW

Wir machen gerne darauf aufmerksam, dass die ZUKUNFTSAKADEMIE NRW zum 01. Juni 2017   eine*n Projektmanager*in im Bereich Kulturelle Bildung sucht. Bewerbungsschluss ist am 14. Mai 2017. Stellenausschreibung AUSSCHREIBUNG PROJEKTMANAGER*IN KULTURELLE BILDUNG IN DER ZUKUNFTSAKADEMIE NRW Deine Aufgaben • Strategische (Weiter-)Entwicklung des Bereichs Kulturelle Bildung unter Berücksichtigung der weiteren Handlungsfelder Diversität/Teilhabe und Zukunft von Stadtgesellschaft in…

Von Streblow 4. Mai 2017 Aus