Ferienspaß geht auch im Herbst!

Kulturrucksack startet mit frischem Programm in den Herbst! Der Kulturrucksack, dass bedeutet: aufregende Projekte, interessante Aktionen und vor allem ganz viel Spaß! Auch für die Herbstferien gibt es ein neues, ganz vielfältiges Programm. Von Lichtaktionen, über Foto- und Videokurse, bis hin zu Tanz- und Theaterstücken ist alles mit dabei. Im Flyer sind alle Aktionen und Termine aufgelistet aufgelistet. Den Flyer finden sie hier: kulturrucksack2016-beide05

Zeit für eine Kneipentour- Lippstädter Kneipenfestival

Am 1. Oktober gibt es wieder Live-Musik in Lippstadts Kneipen. Das Lippstädter Kneipenfestival geht erneut an den Start. Es spielen verschiedene Bands in diversen Kneipen in der Innenstadt und bei dem musikalischen Mix aus Partyhits, Coversongs und Singer/Songwriter ist für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Herbstversion des Lippstädter Kneipenfestivals findet am 1. Oktober statt! An diesem Abend tobt die Stadt! In vielen Kneipen, Bars, Cafés, Clubs und Restaurants der Lippstädter Innenstadt bieten zahlreiche Bands die ganze Bandbreite der Musikgenres von Rock, Pop, Rockabilly, Blues, […]

Im Stadtmuseum entdeckt

Die Ziege in der Museumsküche Spinnräder werden unterschieden nach der Anordnung von Spindel und Schwungrad (horizontal oder vertikal) der Rahmenform nach der Art des Antriebes (einfädig oder doppelfädig) und der Art der Bremse (Spulen- oder Flügelbremse). Im Gegensatz zu den Spindelrädern werden Spinnräder mit dem Fuß angetrieben und haben in der Regel einen Spinnflügel. Der Flügel ermöglicht einen ununterbrochenen Spinnvorgang, sonst müsste man das Garn von Hand aufwickeln. Diese Flügelspinnräder ersparen einem 2/3 der Spinnzeit im Vergleich zur Handspindel. Vorteil am Fußbetrieb ist, dass beide […]

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Vernetzung 3/4

Lippstadt ist vernetzt mit den Nachbargemeinden, dem Kreis, den Regionen, dem Land und dem Bund. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet.   Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

Kunstvorträge an der VHS!

An der VHS startet ab heute wieder eine spannende Kunstvortragsreihe. Kunstakademiker Dr. Hans- Martin Dziersk nimmt Sie mit zu einer aufregenden Reise und spricht mit ihnen über die Zeit der Romanik oder die Bildkunst im Christentum. Die Kurse finden in Kooperation mit dem Schlosshotel Erwitte statt und kosten jeweils 10 Euro!  

Stadtrat entscheidet über wichtige Kulturthemen

Am heutigen Montagabend stehen in der Ratssitzung wichtige Kulturthemen auf der Agenda. Mit dabei sind  interessante und teilweise kontroverse Themen. Für den Kulturrat geht es um die Sitze in 2 Gremien und das Wortfestival soll nächstes Jahr zurückkehren. Das Wortfestival war in den vergangenen Jahren immer ein voller Erfolg und schlug hohe Wellen, weit über Lippstadt hinaus.  Kein Wunder, dass das Wortfestival nächstes Jahr in die 13. Runde gehen soll. Auch der Thomas- Valentin- Literaturpreis soll erneut vergeben werden. Wesentlich umstrittener ist da der Antrag […]

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Vernetzung 2/4

Alle Lippstädter Kulturakteure werden von einer zentralen Servicestelle mit der Bereitstellung eines strukturierten Netzwerkes unterstützt. Die Vernetzung kommunal geförderter Einrichtungen wird erwartet. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet.   Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

Lippstadt, die Wasserreiche – Themenstadtführung

Entlang der idyllischen Wasserläufe der Lippe führt der Spaziergang vom Stadtpark Grüner Winkel bis hin zum Kanuzentrum. Entlang der idyllischen Wasserläufe der Lippe führt der Spaziergang unter der Leitung von Stadtführerin Inge Bexte vom Stadtpark Grüner Winkel bis hin zum Kanuzentrum. Hier erfahren Sie, wie die weitläufigen Flussarme das Leben der Stadt seit über 800 Jahren in wirtschaftlicher, historischer und sportlicher Hinsicht beeinflusst haben. Diese Stadtführung ist wahlweise zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu unternehmen. Wir bitten um Anmeldung in der Stadtinformation im Rathaus […]

Förderung freier Kulturträger

Es wieder an der Zeit,für die „Förderung freier Kulturträger“. Am 31.12.2016 endet die Antragsfrist für 2017.  Künstler, Künstlergruppen und Vereine können ihre Projekte unterstützen lassen. Dabei zielt die Förderung nicht nur auf einmalige Aktionen, unterstützt werden auch Projekte über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren. Das erhöht die Planungssicherheit und hilft, sich auch an neue und ungewöhnliche Ideen zu wagen. Alle Infos haben wir hier zusammengefasst und stehen gerne und jederzeit für Fragen und einen Beratungstermin zur Verfügung. Über die Vergabe der Gelder entscheidet […]