Monat: August 2016

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Teilhabe und Teilnahme 1/2

Die Teilhabe und Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger am kulturellen Leben ist anzustreben. Dazu gehört die Beteiligung an kulturpolitischen Entscheidungs- und Planungsprozessen. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

Von Josef Wittrock 31. August 2016 Aus

Grünes Licht für individuelle Kulturförderung in NRW

Die individuelle Förderung von Kulturträgern und Künstlern wurde im Juni dieses Jahres 2016 als Pilotprojekt für das Ruhrgebiet freigegeben. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landtags NRW möchte damit die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kulturtreibenden in allen Sparten der Kultur- und Kreativwirtschaft nachhaltig verbessern. Weitere Informationen zur Antragsstellung ect. finden Sie…

Von Josef Wittrock 29. August 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Kulturorte 2/2

  Die Stadt unterstützt Initiativen und Unternehmer der Kultur- und Kreativwirtschaft bei der Suche nach geeigneten Räumen und sucht gemeinsam mit ihnen nach Synergieeffekten bei der Nutzung von Kulturorten.   Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

Von Josef Wittrock 28. August 2016 Aus

Kulturradio – Live in Lippstadt

Am morgigen Samstag ist es wieder soweit – Lippstadt Live – im Bürgerradio „Radio Lippeland“ Wann Samstag, 27. August 2016 Uhrzeit 19:04 – 20:00 Uhr Was Kultur aus Lippstadt Moderation Conny Rupp Inhalt der Woche Lippstadt Culinaire, Theater im Fitnessstudio, die Daktiker im Stadttheater Freut euch auf eine spannende Stunde Lippstadt-Radio mit Conny Rupp. Für Fragen,…

Von Josef Wittrock 26. August 2016 Aus

Laptop fliegt aus dem Fenster !

Daniel Schneider von der Rap-School NRW aus Lage kam am 12.8. und 13.8. nach Lippstadt und produzierte in der Conrad Hansen Musikschule,  mit 9 engagierten Jugendlichen, einen spannenden und witzigen Videoclip zu Ihrem selbstgereimten Rap. Der Rap setzt sich mit dem Internet auseinander und greift Themen wie Mobbing auf facebook und Videoclips auf You-Tube auf.…

Von Josef Wittrock 26. August 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Kulturorte 1/2

Die Stadt Lippstadt hält geeignete Orte für die kulturelle Bildung, die aktive   Kunstausübung, die Stadtgeschichte, für Kulturveranstaltungen sowie den kulturpolitischen Diskurs vor. Der öffentliche Raum, Gebäude, Flächen und Ressourcen, werden ideenreich und kreativ für das Kulturleben erschlossen und bieten auch Freiräume für künstlerische Betätigung. Kernstadt und Ortsteile werden gleichberechtigt behandelt.   Der Rat der…

Von Josef Wittrock 24. August 2016 Aus

Ausschreibung zur Teilnahme an HANSEartWORKS 2017 in Kampen/Niederlande

Im Rahmen des internationalen Hansetages 2017 in der niederländischen Stadt Kampen lädt die Stadt Lippstadt Künstlerinnen und Künstler dazu ein, sich für die 11. Auflage der HANSEartWORKS-Ausstellung zu bewerben. Die Ausstellung wird ein wichtiger Teil des Programms sein und im Zentrum von Kampen stattfinden. Das Ausstellungsmotto ist sowohl dem zentralen Thema des Hansetages in Kampen…

Von Brunhilde Niggenaber 24. August 2016 Aus

„bateaux – Bootobjekte und Malerei

Am kommenden Samstag, dem 27.08.2016 wird die Ausstellung „bateaux – Bootobjekte und Malerei – Künstlerin Petra Fleckenstein-Pfeifer – vom Verein „Kunst im Turm“eröffnet. bateaux nennt Petra Fleckenstein-Pfeifer ihre Bootobjekte, die sie zum ersten Mal in einer Gesamtschau in Lippstadt zeigt, begleitet von Zeichnungen und Malerei. Es ist die reichhaltige Symbolik des Bootes, die die Künstlerin…

Von Streblow 23. August 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Geschichtskultur

Die Stadt unterstützt Museen im Stadtgebiet und betreibt ein Stadtmuseum und ein Stadtarchiv. Gemeinsam mit weiteren Initiativen fördert sie die Geschichtskultur, damit jeder Einzelne Vergangenheit und Gegenwart begreifen und zukunftsorientiert reflektieren kann. Sie wirkt identitätsstiftend, indem man hier die eigene Alltagskultur verstehen und in der Stadtgemeinschaft verorten kann. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am…

Von Josef Wittrock 21. August 2016 Aus

Kulturradio – Live in Lippstadt

Am morgigen Samstag ist es wieder soweit – Lippstadt Live – im Bürgerradio „Radio Lippeland“ Wann Samstag, 20. August 2016 Uhrzeit 19:04 – 20:00 Uhr Was Kultur aus Lippstadt Moderation Conny Rupp Inhalt der Woche Orgeltage Lippstadt 2016 (ev.Kirche), Demenztag im ev. Krankenhaus, Kunstaussstellung „Bateaux“ bei Kunst im Turm Freut euch auf eine spannende Stunde Lippstadt-Radio…

Von Josef Wittrock 19. August 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Kulturelle Bildung 2/2

Die Stadt Lippstadt unterstützt und fördert freie Träger, städtische Gesellschaften, Schulen, Sozialträger, Sportvereine und Unternehmen der Kunst- und Kreativwirtschaft, die Aufgaben kultureller Bildung übernehmen. Die Stadt Lippstadt betreibt eine Bücherei, eine Musikschule, eine Kunstschule, eine Volkshochschule gemäß Weiterbildungsgesetz NRW und ein Theater. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild…

Von Josef Wittrock 17. August 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Kulturelle Bildung 1/2

Kulturelle Bildung gehört zur Grundversorgung und ist ein besonderer Schwerpunkt der Kulturpolitik in Lippstadt. Das Grundrecht auf kulturelle Bildung wird durch die besondere Förderung aktiver Kunstausübung im Sinne einer „Kultur von allen“ umgesetzt. Sie wird durch die Bereitstellung qualitativ hochwertiger kultureller Bildungsmöglichkeiten verwirklicht. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische…

Von Josef Wittrock 14. August 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Besonderer Schutz der sogenannten schönen Künste 2/2

Der individuelle schöpferische Prozess wird geschützt.   Das Kulturangebot wird nicht ausschließlich von äußeren Rahmenbedingungen wie Wirtschaftlichkeit oder der Höhe der Besucherzahlen abhängig gemacht. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

Von Josef Wittrock 10. August 2016 Aus

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Besonderer Schutz der sogenannten schönen Künste 1/2

Die Literatur, die Musik, die darstellende Kunst, die Medienkunst, die bildende Kunst und der Film werden gemäß Artikel 5 Absatz 3 des Grundgesetzes besonders geschützt, weil sie ohne höchstmögliche Regelfreiheit und Selbstbestimmtheit nicht existieren und sich entfalten können. Diese Bereiche werden als kreative Forschungs- und Entwicklungsprozesse der Stadtgesellschaft betrachtet und gewürdigt. Der Rat der Stadt Lippstadt…

Von Josef Wittrock 7. August 2016 Aus