Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Teilhabe und Teilnahme 1/2

Die Teilhabe und Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger am kulturellen Leben ist anzustreben. Dazu gehört die Beteiligung an kulturpolitischen Entscheidungs- und Planungsprozessen. Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

3. Lippstädter Skatecontest

Am 20.08. 2016 hat in Lippstadt am Skateplatz am Jahnplatz der 3. Lippstädter Skatecontest stattgefunden. Der Spaßverein Lippstadt e.V. hat die Veranstaltung im Rahmen von einer Open Air Party mit verschiedenen DJs aus der Region geplant.

Grünes Licht für individuelle Kulturförderung in NRW

Die individuelle Förderung von Kulturträgern und Künstlern wurde im Juni dieses Jahres 2016 als Pilotprojekt für das Ruhrgebiet freigegeben. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landtags NRW möchte damit die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kulturtreibenden in allen Sparten der Kultur- und Kreativwirtschaft nachhaltig verbessern. Weitere Informationen zur Antragsstellung ect. finden Sie unter: http://www.kreativ-quartiere.de/kuenstlerfoerderung/

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Kulturorte 2/2

  Die Stadt unterstützt Initiativen und Unternehmer der Kultur- und Kreativwirtschaft bei der Suche nach geeigneten Räumen und sucht gemeinsam mit ihnen nach Synergieeffekten bei der Nutzung von Kulturorten.   Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

Kulturradio – Live in Lippstadt

Am morgigen Samstag ist es wieder soweit – Lippstadt Live – im Bürgerradio „Radio Lippeland“ Wann Samstag, 27. August 2016 Uhrzeit 19:04 – 20:00 Uhr Was Kultur aus Lippstadt Moderation Conny Rupp Inhalt der Woche Lippstadt Culinaire, Theater im Fitnessstudio, die Daktiker im Stadttheater Freut euch auf eine spannende Stunde Lippstadt-Radio mit Conny Rupp. Für Fragen, Anregungen oder Informationen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung. Studio Lippstadt Suedstraße 18 D-59557 Lippstadt Tel.: 0 29 41 – 59 61 0 Email : info@radio-lippeland.de

Seltener Gast im Stadtmuseum

Überrascht entdeckte ich vor der Glasinnentür des Museums eine kleine Fledermaus! Solch einen besonderen Gast hatte ich in den zehn Jahren meines Dienstes hier im Stadtmuseum noch nie begrüßen dürfen. Wer kann mir helfen, was ist zu tun, ist das Tier noch lebendig, wo kommt es wohl her? Alle diese Fragen kreisten in meinem Kopf. Aber es gibt doch die netten Kollegen bei der Feuerwehr! Das war genau richtig, hier wurde sofort mit Rat und Tat geholfen! Die kleine verflogene Fledermaus wurde vorsichtig mit behandschuhten […]

Laptop fliegt aus dem Fenster !

Daniel Schneider von der Rap-School NRW aus Lage kam am 12.8. und 13.8. nach Lippstadt und produzierte in der Conrad Hansen Musikschule,  mit 9 engagierten Jugendlichen, einen spannenden und witzigen Videoclip zu Ihrem selbstgereimten Rap. Der Rap setzt sich mit dem Internet auseinander und greift Themen wie Mobbing auf facebook und Videoclips auf You-Tube auf. Als Location diente der Wohnpark-Süd und die angrenzende Umgebung. In einer Szene ist ein Kid so gefrustet vom Web, dass es seinen Laptop aus dem Fenster wirft und er am […]

Kulturpolitisches Leitbild der Stadt Lippstadt – Kulturorte 1/2

Die Stadt Lippstadt hält geeignete Orte für die kulturelle Bildung, die aktive   Kunstausübung, die Stadtgeschichte, für Kulturveranstaltungen sowie den kulturpolitischen Diskurs vor. Der öffentliche Raum, Gebäude, Flächen und Ressourcen, werden ideenreich und kreativ für das Kulturleben erschlossen und bieten auch Freiräume für künstlerische Betätigung. Kernstadt und Ortsteile werden gleichberechtigt behandelt.   Der Rat der Stadt Lippstadt hat am Montag, dem 27.6.2016 das Kulturpolitische Leitbild für unsere Stadt verabschiedet. Das vollständige Leitbild können Sie hier herunterladen

Ausschreibung zur Teilnahme an HANSEartWORKS 2017 in Kampen/Niederlande

Im Rahmen des internationalen Hansetages 2017 in der niederländischen Stadt Kampen lädt die Stadt Lippstadt Künstlerinnen und Künstler dazu ein, sich für die 11. Auflage der HANSEartWORKS-Ausstellung zu bewerben. Die Ausstellung wird ein wichtiger Teil des Programms sein und im Zentrum von Kampen stattfinden. Das Ausstellungsmotto ist sowohl dem zentralen Thema des Hansetages in Kampen  „Wasser verbindet“, als auch der formalen Rahmenvorgabe  „Die Welt der Kontraste“ verpflichtet. Die künstlerischen Werke sollen innerhalb dieses Zentralthemas von Gegensatzpaaren wie  beispielsweise  ● Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft ● materiell, virtuell […]

„bateaux – Bootobjekte und Malerei

Am kommenden Samstag, dem 27.08.2016 wird die Ausstellung „bateaux – Bootobjekte und Malerei – Künstlerin Petra Fleckenstein-Pfeifer – vom Verein „Kunst im Turm“eröffnet. bateaux nennt Petra Fleckenstein-Pfeifer ihre Bootobjekte, die sie zum ersten Mal in einer Gesamtschau in Lippstadt zeigt, begleitet von Zeichnungen und Malerei. Es ist die reichhaltige Symbolik des Bootes, die die Künstlerin fasziniert und so entstehen seit Jahren in ihrem Atelier Bootobjekte. Trotz ihrer Größe eignen sie sich nicht für eine Reise auf dem Wasser. Leicht kommen sie daher, werden manchmal schwebend […]