Monat: Mai 2016

Keine Kohle für Kultur? – Zugang zu Fördermitteln für Lippstädter Kulturschaffende

Liebe Kulturrats-Mitglieder & Freunde, es gilt den Kalender zu zücken, denn der Kulturrat Lippstadt e.V. richtet seine erste eigene Veranstaltung aus, und bietet auch sonst konkreten Raum für Austausch: SAVE THE DATE für die erste eigene Kulturratsveranstaltung: Keine Kohle für Kultur? – Zugang zu Fördermitteln für Lippstädter Kulturschaffende, Donnerstag, 7. Juli, 18-20 Uhr Referenten: Bernd…

Von Josef Wittrock 26. Mai 2016 Aus

Was verbindet Westfalen und das Baltikum?

!! Anmeldungen zum Symposium sind noch bis zum 24.5.2016 möglich !! Symposium in Lippstadt geht westfälischen Wurzeln in der Entwicklung des Baltikums nach. Lippstadt. Unter dem Titel „Die Westfälischen Wurzeln der gesellschaftlichen und staatlichen Entwicklung des Baltikums – Spuren und Verknüpfungen“ findet am Samstag, 4. Juni 2016, ein eintägiges Symposium in Lippstadt statt. Die Hansegesellschaft…

Von Josef Wittrock 22. Mai 2016 Aus

IMFLUSS LIPPE – Die Hochwasserkatastrophe

Anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Heinrichsflut von 1965, fand in Lippstadt und Paderborn eine Sonderausstellung statt. Diese Ausstellung kann jetzt virtuell besucht werden. Erfahren Sie in der virtuellen Ausstellung IMFLUSS LIPPE mehr über die Hochwasserkatastrophe – verschiedene Bilder und ein Audio-Beitrag von 1965 veranschaulichen diese Katastrophe und ihre Auswirkungen. Wer sich an das Hochwasser erinnern…

Von Josef Wittrock 22. Mai 2016 Aus

Kultursendung im Radio – Lippstadt Live

Am morgigen Samstag ist es wieder soweit – Lippstadt Live – im Bürgerradio „Radio Lippeland“   Wann Samstag, 21.05.2016 Uhrzeit 19:04 – 20:00 Uhr Was Kultur aus Lippstadt Moderation Conny Rupp Inhalt diese Woche Stadttheater Lippstadt : Musical Esmeralda, Schultheatertage 2016 – „no way out“ , Vorschau auf Altstadtfest Lippstadt, 4. Country&Western-Weekend in Dedinghausen Freut euch auf eine…

Von Josef Wittrock 20. Mai 2016 Aus

Bürgerradio – Radio Lippeland e.V

Ihr möchtet Eure Meinung oder ein Anliegen über den Äther schicken und/oder selbst aktiv Radio machen? Dann seid Ihr bei uns richtig. Bürgerradio – Radio Lippeland e.V   Die Grundlage der Bürgerbeteiligung im Lokalradio ist das Landesmediengesetz NRW. Es ermöglicht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Kindern und Jugendlichen, Vereinen oder Verbänden Radioprogramme selbst zu gestalten…

Von Josef Wittrock 20. Mai 2016 Aus

85 Prozent der über Zehnjährigen in NRW nutzten kulturelle Angebote

Düsseldorf (IT.NRW). 85 Prozent der nordrhein-westfälischen Bevölkerung (ab zehn Jahren) nehmen kulturelle Angebote in Anspruch. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand von Ergebnissen der Zeitverwendungserhebung 2012/13 mitteilt, geht mehr als jeder zweite (57 Prozent) über Zehnjährige mindestens einmal im Jahr ins Kino. Konzerte, Opern oder Musicals besuchen 45 Prozent, Kunstausstellungen und Museen 43 Prozent. Jeweils ein…

Von Josef Wittrock 18. Mai 2016 Aus

IMFLUSS LIPPE – Eine virtuelle Ausstellung

Eine Ausstellung zur Kultur- und Naturgeschichte einer Flusslandschaft Am 16. und 17. Juli 1965 kam es an der Lippe zu einer Hochwasserkatastrophe. Bei der „Heinrichsflut“ kamen hier einige Menschen ums Leben; es entstanden immense Sachschäden. Bis heute war dies die größte Flutkatastrophe in der Region. Sie ist nicht nur den Zeitzeugen in prägender persönlicher Erinnerung…

Von Josef Wittrock 15. Mai 2016 Aus

Deutsches Musikinformationszentrum (MIZ) stellt breites Spektrum der musikalischen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vor

Über 2.000 Musikkurse auf einen Blick Von der Chor- oder Orchesterfreizeit bis zum Meisterkurs, von Lehrgängen für Ensembleleiter bis zur musikpädagogischen Fortbildung im Bereich der Flüchtlingshilfe, vom Praxisworkshop im Kulturmanagement bis zur Stimmbildung für Senioren: Mit der neuen Ausgabe seines Informationssystems Musikalische Fort- und Weiterbildung bietet das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats,…

Von Josef Wittrock 12. Mai 2016 Aus

Grundsatzprogramm der öffentlichen Musikschulen im Verband deutscher Musikschulen (VdM)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder im VdM, die Bundesversammlung des VdM hat am 22. April 2016 in Oldenburg das Grundsatzprogramm der öffentlichen Musikschulen im Verband deutscher Musikschulen (VdM) „Musikalische Bildung in Deutschland. Ermöglichen – Gewährleisten – Sichern“ verabschiedet. Das Grundsatzprogramm verdeutlicht die grundlegenden Werte, die Ziele und die Identität der 930 öffentlichen VdM-Mitgliedsmusikschulen…

Von Josef Wittrock 11. Mai 2016 Aus

Der Städtische Musikverein Lippstadt präsentiert seine Konzertübersicht 2016 / 2017

Gemeinsam mit dem musikalischen Leiter Burkhard A. Schmitt (4.von rechts) freuen sich (v.l.) Isabell Markgraf-Seubert, Christoph Mainka, Susanne Stingl, Heinz Bernhard Bröker, Heike Staudinger und Karin Ramsbrock über die druckfrische Konzertvorschau für die Saison 2016/17 des Städtischen Musikvereins Lippstadt e.V. Lippstadt. Der Städtische Musikverein präsentiert in diesen Tagen den neu erschienenen Flyer für die kommende…

Von Josef Wittrock 11. Mai 2016 Aus

Symposium: WESTFALEN UND DAS BALTIKUM

Die Hansegesellschaft Lippstadt e.V.  lädt in Zusammenarbeit mit dem Heimatbundes Lippstadt e.V, dem Stadtarchiv Lippstadt und der dem Fachdienst Kultur und Weiterbildung der  Stadt Lippstadt zu einem eintägigen Symposium WESTFALEN UND DAS BALTIKUM über die historischen Verbindungen Westfalens zum Baltikum ein.   Auf der Internetseite http://baltikumsymposium.kultur-in-lippstadt.de/ wird fortlaufend über den Stand der Tagungsvorbereitungen berichtet. Dort…

Von Streblow 4. Mai 2016 Aus