29. Festival der kleinen Künste

In zwei Tagen lädt das Stadttheater Lippstadt zum jährlichen Festival der kleinen Künstler in seine Räumlichkeiten ein. Wie bereits 28 Male zuvor heißt es auch dieses Mal Zuschauen, Lachen und selbst mitmachen! Auch an neuen Attraktionen ist dieses Jahr nicht gespart worden. In Kooperation mit der Volksbank Beckum-Lippstadt eG wurde ein umfassendes Programm auf die Beine gestellt, welches in den Informationsblättern der Volksbank nachzulesen ist. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und endet um 18 Uhr – Karten und weitere Informationen gibt in der Kulturinformation Lippstadt […]

Fotografien von Miyoshi Kazuyoshi in der Rathausgalerie

Zur Ausstellungseröffnung einer Reihe Fotografien von Natur- und Kulturerbstätten lädt Miyoshi Kazuyoshi in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Janpanischen Verein Yawara Lippstadt e.V. und dem Japanischen Kulturinstitut Köln am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr in die Rathausgalerie ein. Bis zum 19.03.2016 sind dort die faszinierenden Bilder ausgestellt. Der Eintritt ist frei!

Das große maritime Relief ist fertig!

Das Relief mit dem Titel „Im und am Meer“ in der Kopernikusschule ist nun nach langer Arbeit fertiggestellt. Der Bildhauer Uwe Albert übergab die Weiterführung des Projekts für Kultur und Schule an die Soester Künstlerin Swantje Hüttemann.  

Kultur und Schule Kopernikus

Das 6. Projekt des Bildhauers Uwe Albert wird nun rechtzeitig zum Ende des Schulhalbjahres zur Vollendung gebracht. 8 Schüler/innen haben mit großem Eifer ihre eigene maritime Traumwelt geschaffen. Die Werke werden am 26.01. 2016 dem bereits vorhandenen Relief („Im und am Meer“) beigefügt.

GWK-Förderpreis Literatur 2016

Auch dieses Jahr vergibt die GWK den GWK-Förderpreis Literatur an einen jungen Schriftsteller oder eine junge Schriftstellerin aus Westfalen-Lippe, der oder die überdurchschnittliche Leistungen erbracht hat und Herausragendes auch für die Zukunft erwarten lässt. Der Preis ist mit 5.000 € und der Aufnahme in ein Förderprogramm dotiert. Bewerbungsschluss ist Freitag, 22.04.2016 (Poststempel). Im Anhang befinden sich alle Details zur Bewerbung.  

Männerforum St.Pius

Sie treffen sich seit 40 Jahren dienstags um 10 h, unterhalb der Kopernikusturnhalle, vor der alten Hausmeisterwohnung und brechen mit dem Fahrrad auf. Sie besichtigen sehenswertes und oder historisches auf bis zu 50 km langen Touren. Diesmal ging es, wegen der Kälte, auch ohne Rad.

Der Männergesangverein 1921 Bökenförde

Der Männergesangverein Bökenförde ist Mitglied im ChorVerband NRW e.V. und im Sängerkreis Lippstadt. Er wird gefördert durch die Stadt Lippstadt als Freier Kulturträger. Daher stellt der Verein sich vor

Neujahrsgrüße

Wir wünschen Ihnen allen ein Frohes Neues Jahr 2016 und einen guten Start in weitere 12 Monate, in denen wir Sie hoffentlich weiterhin begleiten dürfen. Ihr Fachdienst Kultur und Weiterbildung Lippstadt