Wir stellen uns vor – Musikverein Bad Waldliesborn

70 Jahre Musikverein Bad Waldliesborn Das Gründungsjahr 1946, gerade fünf Jahre nach Beginn des Russlandfeldzuges und ein Jahr nach dem Ende des 2. Weltkrieges, war ein Jahr des Hungers und der Armut. Die Trauer um Angehörige und Freunde, die im Krieg umgekommen oder vermisst waren, sprach aus den Gesichtern der verbliebenen Bevölkerung.  Aber auch Freude, zu den Überlebenden des Krieges zu gehören, war vor allem bei den jungen Leuten im Lande zu spüren.  So berichten unsere Eltern und Großeltern. 1946 lernten sich in Bad Waldliesborn […]

Einweihung der neuen Lichtkunstobjekte findet auf der Studiobühne statt!

Die für Donnerstag den 23. März 2017 vorgesehene Einweihung der Lichtkunstobjekte wird vom Foyer des Stadttheaters auf die Studiobühne verlegt. Die erfreulich große Resonanz auf die Einladungen zu dieser öffentlichen Veranstaltung machte den Wechsel auf die größere Studiobühne notwendig. Die Lippstädter Lichtpromenade wächst weiter: Mit dem zweiteiligen, beide Kanalufer umspannenden Lichtkunstwerk „Hel“ von Livia Theuer und Daniel Roskamp aus Kassel und der Licht-Klang-Installation „An Bord“von Michael Vorfeld aus Berlin können nun weitere künstlerische Arbeiten am Donnerstag, 23. März 2017, 19 Uhr offiziell der Öffentlichkeit übergeben […]

Lichtkunstobjekt „Hel“

Livia Theuer und Daniel Roskamp erledigten jetzt die letzten Arbeiten am Kunstobjekt ‚Hel‘, das an der Kastanienallee realisiert wurde. Finanziert durch die Kunststiftung der Sparkasse und mit Zuwendungen des Landes NRW aus der regionalen Kulturförderung bereichert ‚Hel‘ ab sofort die Lichtpromenade Lippstadt, die als markantes Lichtkunst-Projekt am östlichen Ende der Kulturregion Hellweg seit 2003 aktuelle, hochrangige künstlerische Positionen mit Geschichte und Gegenwart der Stadt Lippstadt verbindet. Mit dem neuen Lichtkunstobjekt des Kasseler Künstlerduo’s ist die Lichtpromenade Lippstadt nun auf insgesamt 14 Kunstwerke gewachsen. Lt. Projektbeschreibung […]

Führung der Lippstädter Lichtpromenade

„Durch die Nacht… entlang der Lippstädter Lichtpromenade“ am 24. März, letzte öffentliche Führung vor der Sommerpause! Am Freitag, 24. März, besteht für alle Fans der Lichtkunst letztmalig vor der Sommerpause die Gelegenheit, bei einem Spaziergang „Durch die Nacht“ die Lippstädter Lichtpromenade kennen zu lernen, bei der auch die beiden neuen Lichtkunstobjekte „An Bord“ und „Hel“ vorgestellt werden. Alle Interessierten sind herzlich einladen, sich um 19 Uhr am Rathaus einzufinden, um mit der Stadtführerin Angelika Bolz die eindrucksvollen Lichtinstallationen zwischen Mattenklodtsteg und Friedrichschleuse aufzusuchen. Die Kosten […]

Ausstellung im Kunst im Turm

Im Kunst im Turm wird die Ausstellung „Lass dein Haar herab“ von Lea Asja Pagenkemper 22.04.2017 – 17.05.2017 gezeigt. Sie sind herzlich zur der Eröffnung der Austellung am Samstag den 22.04.2017 um 19 Uhr eingeladen. Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag: 16:00 -19:00 Uhr                                   Sonntag:                             11:00 – 16:00 Uhr  

Murmiland, schnell hingerannt!

Es herrscht eine Atmosphäre in der Rathausgalerie in Lippstadt, wie man sie selten erlebt hat – Lautes Klappern, freudiges Kindergeschrei, dass ist das Murmiland. Das Familienbüro veranstaltet diese einzigartige Ausstellung, des Künstlers Ortwin Grüttner, der wunderbare Murmelkaskaden aus Holz installiert hat. Filigran ausgearbeitete Details und ausgeklügelte Mechaniken bilden Kugelbahnen mit verschiedenen Thematiken wie zum Beispiel Wasserfälle, Schneelandschaften und vieles mehr. Wer diese Austellung noch erleben möchte, sollte sich beeilen, denn die Ausstellung endet leider am 19.03.2017. Öffnungszeiten: Dienstag – Freitags: 10:00 – 12:00 Uhr                                      […]

Einweihung der neuen Lichtkunstobjekte der Lichtpromenade Lippstadt

Donnerstag, dem 23. März 2017, um 19.00 Uhr   Foyer des Stadttheaters Lippstadt, Cappeltor 3   Grußwort:                             Christof Sommer, Bürgermeister Grußwort.                             Jürgen Riepe, Vorstand Sparkassenstiftung zur Förderung der Kunst Einführung                         Dirk Raulf Kurator „Lichtpromenade Lippstadt“ Besichtigung:                     „Hel“                   (Lippertor/Kastanienweg)                                                „An Bord“         (Cappeltor Nähe Stadttheater)                                                „Cumulus“       (Stadttheater)                                                „Der Mittler“     (Schiedsrichterturm Kanustrecke) Eintritt frei Als markantes Lichtkunst-Projekt am östlichen Ende der Kulturregion Hellweg entsteht seit 2003 die „Lichtpromenade Lippstadt“. Konzipiert und kuratiert vom gebürtigen Lippstädter Dirk Raulf, verbindet der Licht-Skulpturen-Pfad aktuelle, […]

Kulturradio – Lippstadt

Am morgigen Samstag ist es wieder soweit – Lippstadt Live – im Bürgerradio „Radio Lippeland“ Wann Samstag, 18. März 2017 Uhrzeit 19:04 – 20:00 Uhr Was Kultur aus Lippstadt Moderation Conny Rupp Inhalt der Woche Operette „Wiener Blut“ und Lioba Albus im Stadttheater, „Nobuntu“ in St. Pius. „italienisches Liederuch“ in der Jakobikirche Freut euch auf eine spannende Stunde Lippstadt-Radio mit Conny Rupp. Für Fragen, Anregungen oder Informationen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung. Studio Lippstadt Suedstraße 18 D-59557 Lippstadt Tel.: 0 29 41 – 59 […]

„Tewje, der Milchmann“ am 2.4.17 um 11 Uhr im Stadtmuseum Lippstadt

„Wort am Sonntag“ im April Alfred Kornemann liest verschmitzt heitere Erzählungen Lippstadt. „Tewje, der Milchmann“ ist der große Roman von Scholem-Alejchem, weltbekannt in der Musical-Vertonung des „Fiddler on the Roof“. Es ist die Geschichte eines Mannes, den das Leben sehr stiefmütterlich behandelt, der alles verliert, am Schluss ganz vereinsamt übrig bleibt. Alles aber erträgt der vom Autor dem Leben nachgezeichnete Milchmann mit unerschütterlichem Glauben und in fester Hoffnung auf Gott. Scholem-Alejchem hat in diesem in Ich-Form erzählten Roman einen Menschentyp getroffen, für dessen humorige Naivität […]

„Zeig‘ Deinen KunstOrt!“ Mitmachen bei LippstART17

Sehr geehrte Betreiber eines Kunst- und KreativOrtes, im Jahre 2015 haben wir erfolgreich LippstART15 organisiert und wollen in diesem Jahr wieder durchstarten.  Vielfach wurde angeregt, die Idee der „offenen Atelier-Tage“ auf Kunstbereiche außerhalb der bildenden Kunst und unter Einbeziehung der Kultur- und Kreativwirtschaft zu organisieren, um so das ganze kreative künstlerische Leben der Stadt zu zeigen. Das wollen wir in diesem Jahr am Samstag, 8. Juli und am Sonntag 9. Juli 2017 mit LippstART17 umsetzen und  die Lippstädter Bürger in die Welt der Musik, der […]